Abo
  • Services:
Anzeige

DIMP: IMP nach AJAX-Art

Portugiesischer Provider finanziert Entwicklung von "Dynamic IMP"

Die Entwickler des freien Webmail-Clients IMP, der auf dem Code des Horde-Projekts aufsetzt, haben mit DIMP eine AJAX-Variante ihrer Software entwickelt. DIMP steht dabei für "Dynamic IMP", setzt das neue Frontend doch auf dem seit Jahren genutzten Code auf und soll doch auch weiterhin eine "klassische" Version der Software angeboten werden.

Finanziert vom portugiesischen Provider Sapo, einer Tochter der Portugal Telecom, wurde nun aber mit DIMP auch eine dem aktuellen AJAX-Trend folgende dynamische Benutzeroberfläche entwickelt. Eine erste Version ist laut IMP-Entwickler Jan Schneider fast fertig und soll bei Sapo und dessen rund drei Millionen Kunden zum Einsatz kommen.

Anzeige

Mit DIMP soll in erster Linie ein webbasierter E-Mail-Client geschaffen werden, der sich in der Bedienung näher an eine Desktop-Applikation anlehnt. Die Namensgebung lehnt sich dabei an MIMP an, der mobilen Version von Horde IMP.

Bei der Entwicklung wurde auf den Code von IMP und Horde sowie die Bibliotheken Prototype und script.aculo.us zurückgegriffen. Derzeit ist die Software im Beta-Test und zeigt sich dort in einem dreiteiligen Layout mit Nachrichtenvorschau, Drag-and-Drop-Unterstützung, Kontext-Menüs und einem vereinfachen Ordner-Management.

Von der DIMP-Entwicklung soll aber auch IMP profitieren, denn die Entwickler verbesserten zugleich die Leistung der zugrunde liegenden Software. Dank eines Mailbox-Cache soll diese nun schneller zu Werke gehe, insbesondere wenn der IMAP-Server eher träge ist.

Weitere Details zu DIMP verrät Jan Schneider in seinem Blog. Derweil erschien MIMP H3 in einer ersten Beta-Version.


eye home zur Startseite
Heinrich 22. Mär 2006

Hab es mir auch mal angesehen. Jetzt brauch ich mich nicht mehr mit den langsamen...

Pro 99 23. Jan 2006

Ups, selber gefunden, ähmm... http://www.ajax-community.de/ftopic16.html Dank an JanD cu



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  2. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  3. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  4. über Hays AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)
  2. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Pro Gerät soll der Austausch maximal zweimal...

    Hegakalle | 19:06

  2. Re: Und Telekom setzt LTE900 zur...

    iToms | 19:03

  3. LOL: Unternehmer, die nach dem Staat rufen

    Dungeon Master | 18:53

  4. Re: Die Akku Technik wird in den nächsten Jahren...

    Hegakalle | 18:52

  5. Re: Verbessert

    LinuxMcBook | 18:52


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel