Abo
  • Services:

O2: Bald DSL mit bis zu 25 MBit/s

Mobilfunkanbieter zählte Ende 2005 rund 9,8 Millionen Kunden

O2 konnte auch im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2005/2006 seine Kundenzahl in Deutschland deutlich steigern. Sie stieg auf rund 9,8 Millionen, ein Plus von 32 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zudem kündigte O2 den Einstieg ins DSL-Geschäft an - auf Basis der Infrastruktur des neuen Mutterkonzerns Telefónica.

Artikel veröffentlicht am ,

Allein im dritten Quartal verzeichnete O2 in Deutschland 823.000 Neukunden und somit das beste Quartal in der Unternehmensgeschichte. Im Kalenderjahr 2005 hat der Mobilfunknetzbetreiber knapp 2,4 Millionen Kunden hinzugewonnen.

Stellenmarkt
  1. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren
  2. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg

Dabei kamen über das Joint Venture mit Tchibo im dritten Quartal 2005/2006 rund 153.000 neue Kunden hinzu, so dass Tchibo nun auf knapp 600.000 Kunden kommt.

Die Zahl der Kunden mit Laufzeitvertrag ist aber eher bescheiden: Hier zählte O2 nur 278.000 Neukunden. 75 Prozent dieser Neukunden mit Laufzeitvertrag entschieden sich dabei für den Genion-Tarif mit der Homezone. Etwa 20 Prozent der Genion-Kunden besitzen nach den Angaben von O2 keinen Festnetzanschluss mehr.

Der durchschnittliche Umsatz pro Kunde (ARPU) von O2 beträgt 338 Euro pro Jahr, ist aber rückläufig, was O2 mit sinkenden Gebühren am Markt begründet. Aber auch die steigende Anzahl an Prepaid-Kunden trägt zum Sinken der Durchschnittsumsätze bei.

In Zukunft will sich O2 in Deutschland vom reinen Mobilfunknetzbetreiber zum integrierten Kommunikationsdienstleister wandeln und DSL-Produkte vermarkten. Der Partner für diese Strategie ist die Telefónica Deutschland, gehört O2 doch mittlerweile ebenfalls zum spanischen Telekommunikationskonzern.

Bis Mitte des Jahres will Telefónica mit seinem ADSL2+-Netz rund 40 Prozent aller deutschen Haushalte erreichen und Bandbreiten von bis zu 25 MBit/s im Downstream bereitstellen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  2. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  3. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)

IIIM 24. Jan 2006

mir würde es schon reichen wenn die liebe T-Com mal DSL bereitstellen...

Innovator 23. Jan 2006

...es ist nu ein Handy zu entwickeln, das in der Lage ist sich bei Nähe zur DSL-Box...

VITAS 23. Jan 2006

sdsl is deswegen so teuer weil man eine extra leitung braucht und nicht einfach ne...


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  2. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit
  3. 5G-Ausbau USA lenken bei Huawei-Aufträgen angeblich ein

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


      •  /