• IT-Karriere:
  • Services:

Nokia will Patent auf Handy-Notrufsystem

Schnurloser Notruf mit Bild-, Orts- und Tonnachricht

Nokia hat beim US-amerikanischen Patentamt ein Patent für ein Handy-Notrufsystem beantragt. Das System soll zusammen mit entsprechenden Endgeräten eine Notruf-Taste oder eine ähnliche Funktion aufweisen, mit der der Anrufer signalisieren kann, dass es sich um eine Notlage handelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Absetzen des Notrufes soll das Handy - oder wie es in der Patentschrift heißt, das mobile Endgerät - zudem eine Sprach- und/oder Bildnachricht sowie die GPS-Daten des augenblicklichen Standortes speichern und übermitteln.

Nachdem man die Notrufnachricht aufgenommen hat, verschickt man diese mit dem Handy, das den Übermittlungsstatus anzeigt, heißt es in dem Patentantrag weiter. Damit dies nicht aus Versehen passiert, müssen zwei Knöpfe gleichzeitig gedrückt werden, die sich an gegenüberliegenden Seiten des Gehäuses befinden. Der Notruf wird dabei nicht nur einmalig, sondern zeitlich gestaffelt mehrfach ausgesendet. Per Code-Eingabe kann der Notruf wieder deaktivert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

miccom 26. Jan 2006

guter einwand, amazon könnte mit dem 1-Click®-patent dagegen vorgehen!

xXXXx 23. Jan 2006

ich sehe da keinen bedarf für eine neuerfindung des rads.


Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /