• IT-Karriere:
  • Services:

Aldi Talk kehrt zurück

Starter-Sets ab Februar wieder erhältlich

Die Starter-Sets für den Mobilfunk-Discount-Tarif Aldi Talk sollen ab Februar wieder zu haben sein. War das Angebot im Dezember 2005 noch auf zwei Wochen begrenzt, sollen die Starter-Sets nun zumindest bis Jahresende 2006 dauerhaft zu haben sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Prepaid-Angebot, das Aldi zusammen mit Medion und E-Plus anbietet, soll ab Mittwoch, den 1. Februar 2006, bei Aldi-Süd und ab 2. Februar 2006 bei Aldi-Nord zu haben sein. Die Konditionen bleiben unverändert: Aldi-Talk-Nutzer telefonieren für 15 Cent ins deutsche Festnetz und ab 5 Cent pro Minute untereinander.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Klimarechenzentrum GmbH, Hamburg
  2. Diakonie-Klinikum Stuttgart, Stuttgart

Die erste Minute des Telefonats wird dabei grundsätzlich voll berechnet, danach erfolgt die Abrechnung sekundengenau. Der Versand von SMS zwischen Aldi-Kunden kostet ebenfalls 5 Cent, in andere deutsche Mobilfunknetze 15 Cent.

Das Guthaben kann mittels Guthabenkarten in Höhe von 15,- Euro und 30,- Euro aufgeladen werden. Diese sind bereits seit Dezember dauerhaft im Angebot des Discounters.

Die Aldi-Talk-Starter-Sets werden ab Februar in das Sortiment 2006 der deutschen Aldi-Filialen aufgenommen und kosten 19,99 Euro inklusive 10 Euro Startguthaben. Ein Handy ist nicht enthalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Frontier Promo (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling...
  2. 777€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Akku-Rasentrimmer für 65,99€, Schlagbohrmaschine für 59,99€, Hochdruckreiniger für...
  4. (u. a. be quiet! Shadow Rock Slim CPU-Kühler für 29,99€, be quiet! Dark Rock TF CPU-Kühler...

AldiLügt 26. Jul 2006

Das sich die Mail-Box nicht abstellen lässt , damit kann ich leben. Aldi gibt aber an...

Technikfreak 14. Mär 2006

Kann ich für die neuen schweizer Filialen nicht unterschreiben. - 20h Jobs, damit keine...

Fain Sutzke 08. Feb 2006

Hi falls ich richtige Info´s habe,ist der HipTop nen E+ Handy,also kannst du die...

Cyberandi 30. Jan 2006

Ich tu mir da mal keinen Zwang an, ich denke, das ist ein super Angebot, nur 19,95, davon...

Fragensteller 23. Jan 2006

OK, danke.


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /