Abo
  • IT-Karriere:

Konica Minolta zieht sich aus Kameramarkt zurück

Sony wird digitale Spiegelreflexkameras für Konica-Minolta-Objektive entwickeln

Konica Minolta hat überraschend angekündigt, sich aus dem Kamera- und Fotomarkt zurückzuziehen. In der heutigen Zeit sei es schwierig geworden, rechtzeitig konkurrenzfähige Produkte anbieten zu können, so das Unternehmen. Sony wird zukünftig digitale Spiegelreflexkameras entwickeln, die kompatibel zu den Maxxum- und Dynax-Systemen von Konica Minolta sind, die Produktion von klassischen Filmen will Konica Minolta nach und nach zurückfahren. Im Rahmen dieser Umstrukturierungen wird auch die Belegschaft reduziert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Selbst mit den optischen, mechanischen und elektronischen Techniken, über die Konica Minolta verfügt, sei es für die Firma immer schwieriger geworden, Produkte zu entwickeln, die sich auf dem Markt behaupten können, heißt es in der Ankündigung. Bereits im Juli 2005 hatte das Unternehmen beschlossen, gemeinsam mit Sony digitale Spiegelreflexkameras zu entwickeln.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden
  2. AWO Kreisverband Mittelfranken-Süd e.V., Schwabach

Nun werden jedoch Teile des Kamerageschäfts komplett an Sony übertragen, die zukünftig digitale Spiegelreflexkameras bauen sollen, die auch zu den Maxxum- und Dynax-Objektiven kompatibel sind. Konica Minolta wird ab dem 31. März 2006 weder digitale noch analoge Kameras anbieten, Sony ist ab dem 1. April 2006 dann auch für den Kundenservice für ältere Konica-Minolta-Kameras zuständig.

Ferner wird sich Konica Minolta auch aus dem klassischen Fotofilmgeschäft zurückziehen und plant die Produktionseinstellung zum 31. März 2007.

Im Rahmen dieser Umstrukturierung des Konzerns werden weltweit 3.700 von insgesamt 33.000 Angestellten ihren Arbeitsplatz verlieren, so Konica Minolta.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)
  2. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  3. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  4. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)

HAL-9000 30. Jan 2006

doch sehr schwach was heir hier abgeladen wird, so denn 1. im bereich digital foto ist...

Yo Bro 20. Jan 2006

Ich hoffe mal, dass trotz alle dem nicht nur der WORD !

pixel2 19. Jan 2006

kommt hier noch was zum thema oder sind die herren neurologen mal mit der mittagspause...

Guru 19. Jan 2006

Warum nicht einfach mit beidem fotografieren? :P Ein gutes Motiv ist nen ganzen Film...

Guru 19. Jan 2006

Nunja, du scheinst mir auch einer von der Sorte zu sein, die auch nur nachlabern, was...


Folgen Sie uns
       


Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich

Wir haben die ANC-Leistung von drei ANC-Kopfhörern miteinander verglichen. Wir ließen Boses neue Noise Cancelling Headphones 700 gegen Boses Quiet Comfort 35 II und Sonys WH-1000XM3 antreten.

Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

    •  /