• IT-Karriere:
  • Services:

Sigma: Immer-drauf-Objektiv mit 17 bis 70 mm Brennweite

Für Sigma, Nikon, Canon, Pentax und Konica Minolta

Sigma hat ein neues Zoom-Objektiv mit einem Brennweitenbereich von 17 bis 70 mm vorgestellt, das speziell für den APS-C-Bildkreis von digitalen Spiegelreflexkameras konstruiert wurde. Die Anfangsblendenöffnungen liegen bei F2,8 bzw. 4,5.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Brennweitenbereich ist so gewählt, dass er für die meisten Standardsituationen ausreicht und der Fotograf ohne Objektivwechsel auskommen soll, so Sigma. Vornehmlich dürfte man derartige Brennweiten im Bereich Landschaft, Personen und Innenräumen benötigen.

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  2. Simovative GmbH, München

Der Abbildungsmaßstab der Optik liegt bei 1:2,3 und die Nahgrenze bei 20 cm. Die Blickwinkel liegen je nach Zoomeinstellung zwischen 72,4 und 20,2 Grad.

Sigma 17-70mm F2.8-4.5
Sigma 17-70mm F2.8-4.5

Das Sigma "17-70mm F2.8-4.5" bietet eine Innenfokussierung und eine nicht rotierende Frontlinse, so dass dem Einsatz beispielsweise eines Polarisationsfilter nichts im Wege steht. Der Filterdurchmesser liegt bei 72 mm. Im Lieferumfang ist eine tulpenförmige Gegenlichtblende enthalten.

Das Objektiv misst 77 x 82,5 mm und wiegt 455 Gramm. Es ist für Anschlüsse von Sigma, Nikon, Canon, Pentax und Konica Minolta erhältlich und soll 399,- Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Martin Reiter 06. Jun 2006

Ich kann nur sagen, dass alle unten genannten Hersteller sehr gute Objektive bauen. Jeder...

Irgendein Fotograf 19. Jan 2006

Mir fehlt erstmal ein Test des Objektivs..

Joacher 19. Jan 2006

Das stimmt, vor allem kann man dieses DZ-Kit später mit dem Zuiko 50-200 f2,8-f3,5...

hobbyfotograf 19. Jan 2006

mir geht es hierbei vielmehr um den kleinen nahbereich von 20cm und der noch geringeren...

samoorai 19. Jan 2006

keine Ahnung, ob ein solches Objektiv geplant ist... Im gleichen Brennweitenbereich...


Folgen Sie uns
       


Eichrechtskonforme Ladesäule von Allego getestet

Spezielle Module erlauben eine eichrechtskonforme Nutzung von Ladesäulen. Doch sie stellen ein Sicherheitsrisiko dar.

Eichrechtskonforme Ladesäule von Allego getestet Video aufrufen
Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
    Kryptographie
    Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

    Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
    2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
    3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

      •  /