Sigma: Immer-drauf-Objektiv mit 17 bis 70 mm Brennweite

Für Sigma, Nikon, Canon, Pentax und Konica Minolta

Sigma hat ein neues Zoom-Objektiv mit einem Brennweitenbereich von 17 bis 70 mm vorgestellt, das speziell für den APS-C-Bildkreis von digitalen Spiegelreflexkameras konstruiert wurde. Die Anfangsblendenöffnungen liegen bei F2,8 bzw. 4,5.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Brennweitenbereich ist so gewählt, dass er für die meisten Standardsituationen ausreicht und der Fotograf ohne Objektivwechsel auskommen soll, so Sigma. Vornehmlich dürfte man derartige Brennweiten im Bereich Landschaft, Personen und Innenräumen benötigen.

Stellenmarkt
  1. IT Spezialist (m/w/d) für den 1st Level Support
    Modis IT Outsourcing GmbH, Erfurt, Leipzig (Home-Office)
  2. Business Consultant ServiceNow (m/w/d)
    experts, Rhein-Main-Gebiet
Detailsuche

Der Abbildungsmaßstab der Optik liegt bei 1:2,3 und die Nahgrenze bei 20 cm. Die Blickwinkel liegen je nach Zoomeinstellung zwischen 72,4 und 20,2 Grad.

Sigma 17-70mm F2.8-4.5
Sigma 17-70mm F2.8-4.5

Das Sigma "17-70mm F2.8-4.5" bietet eine Innenfokussierung und eine nicht rotierende Frontlinse, so dass dem Einsatz beispielsweise eines Polarisationsfilter nichts im Wege steht. Der Filterdurchmesser liegt bei 72 mm. Im Lieferumfang ist eine tulpenförmige Gegenlichtblende enthalten.

Das Objektiv misst 77 x 82,5 mm und wiegt 455 Gramm. Es ist für Anschlüsse von Sigma, Nikon, Canon, Pentax und Konica Minolta erhältlich und soll 399,- Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Martin Reiter 06. Jun 2006

Ich kann nur sagen, dass alle unten genannten Hersteller sehr gute Objektive bauen. Jeder...

Irgendein Fotograf 19. Jan 2006

Mir fehlt erstmal ein Test des Objektivs..

Joacher 19. Jan 2006

Das stimmt, vor allem kann man dieses DZ-Kit später mit dem Zuiko 50-200 f2,8-f3,5...

hobbyfotograf 19. Jan 2006

mir geht es hierbei vielmehr um den kleinen nahbereich von 20cm und der noch geringeren...

samoorai 19. Jan 2006

keine Ahnung, ob ein solches Objektiv geplant ist... Im gleichen Brennweitenbereich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  2. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

  3. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /