• IT-Karriere:
  • Services:

Opera frischt Browser für Windows-Mobile-Geräte auf

Beta-Test von Opera for Windows Mobile 8.5 gestartet

Der Opera-Browser für die WindowsCE-Plattform wird bald auf die Versionsnummer 8.5 gehievt, denn die Norweger haben nun einen öffentlichen Beta-Test der Software gestartet. Opera 8.5 for Windows Mobile wird viele Funktionen erhalten, die man bereits von der Desktop-Version des Browsers kennt.

Artikel veröffentlicht am ,

Opera 8.5 for Windows Mobile verwaltet mehrere Webfenster, bietet verschiedene Zoomstufen für Webseiten und ist mit einem Pop-up-Blocker bestückt. Außerdem stehen Lesezeichen, ein Verlauf sowie eine Navigation bereit und es kann zwischen Hoch- und Querformatdarstellung gewechselt werden.

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Bei der URL-Eingabe hilft eine automatische Vervollständigung und die gesamte Webseite lässt sich per Fit-to-screen-Funktion an die Displaygröße anpassen. Damit muss man selbst in komplexen Webseiten nur nach oben oder unten scrollen und braucht sich in Webseiten nicht auch nach links oder rechts zu bewegen, was ansonsten wegen der kleinen Displayauflösung leicht passieren kann.

Opera 8.5 for Windows Mobile steht ab sofort als Beta-Version für PocketPC 2003 und Windows Mobile 5 zum Download als 45-Tage-Testversion bereit. Wann mit der fertigen Version des Browsers zu rechnen ist, wurde nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€

ivh 26. Feb 2006

du bist gott

crisis 18. Jan 2006

hallo weiß wer wie es mit dem verursachten datenverkehr aussieht? ich habe die erfahrung...

Christian Stöckel 18. Jan 2006

Nope, Installation auf iPAQ 3970 mit Pocket PC 2002 geht, Aufruf nicht.


Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
    3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

    IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
    IT in Behörden
    Modernisierung unerwünscht

    In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
    Ein Bericht von Andreas Schulte

    1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
    2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
    3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

      •  /