• IT-Karriere:
  • Services:

Opera frischt Browser für Windows-Mobile-Geräte auf

Beta-Test von Opera for Windows Mobile 8.5 gestartet

Der Opera-Browser für die WindowsCE-Plattform wird bald auf die Versionsnummer 8.5 gehievt, denn die Norweger haben nun einen öffentlichen Beta-Test der Software gestartet. Opera 8.5 for Windows Mobile wird viele Funktionen erhalten, die man bereits von der Desktop-Version des Browsers kennt.

Artikel veröffentlicht am ,

Opera 8.5 for Windows Mobile verwaltet mehrere Webfenster, bietet verschiedene Zoomstufen für Webseiten und ist mit einem Pop-up-Blocker bestückt. Außerdem stehen Lesezeichen, ein Verlauf sowie eine Navigation bereit und es kann zwischen Hoch- und Querformatdarstellung gewechselt werden.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg

Bei der URL-Eingabe hilft eine automatische Vervollständigung und die gesamte Webseite lässt sich per Fit-to-screen-Funktion an die Displaygröße anpassen. Damit muss man selbst in komplexen Webseiten nur nach oben oder unten scrollen und braucht sich in Webseiten nicht auch nach links oder rechts zu bewegen, was ansonsten wegen der kleinen Displayauflösung leicht passieren kann.

Opera 8.5 for Windows Mobile steht ab sofort als Beta-Version für PocketPC 2003 und Windows Mobile 5 zum Download als 45-Tage-Testversion bereit. Wann mit der fertigen Version des Browsers zu rechnen ist, wurde nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)

ivh 26. Feb 2006

du bist gott

crisis 18. Jan 2006

hallo weiß wer wie es mit dem verursachten datenverkehr aussieht? ich habe die erfahrung...

Christian Stöckel 18. Jan 2006

Nope, Installation auf iPAQ 3970 mit Pocket PC 2002 geht, Aufruf nicht.


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /