Samsung-Spiegelreflexkamera ist eine Pentax *ist DS2

Samsung GX-1S mit 6-Megapixel-Sensor

Die Kooperation zwischen Samsung Techwin und Pentax, die im Oktober 2005 beschlossen wurde, trägt erste Früchte. Die Samsung GX-1S ist eine 6-Megapixel-Digitalkamera, die auf der Pentax *ist DS2 basiert. Die Pentax *ist DS2 gab es allerdings auf dem europäischen Markt bislang nicht. Hoffnungen, dass Samsung einen 9-Megapixel-Sensor verwendet, haben sich damit zerschlagen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Samsung GX-1S ist mit einem 2,5 Zoll großen LC-Display mit 210.000 Pixeln ausgerüstet und verfügt über ein Pentax-AF-Bajonett, womit man auf das umfangreiche Objektivprogramm für diese Kameras zurückgreifen kann.

Inhalt:
  1. Samsung-Spiegelreflexkamera ist eine Pentax *ist DS2
  2. Samsung-Spiegelreflexkamera ist eine Pentax *ist DS2

Samsung GX-1S
Samsung GX-1S
Das Pentax-KAF-Objektivbajonett ermöglicht es Besitzern von Pentax-Optiken, ihre KAF2-, KAF- und KA-kompatiblen Objektive zu verwenden. Dabei gilt es, einen Crop-Faktor von 1,55 zu beachten.

Objektive mit K-Bajonett können eingeschränkt und diejenigen mit M42-Anschluss mittels Adapter verwendet werden. Auch Objektive des Typs 67/645 kann man in den meisten Fällen mit Adapter nutzen. Samsung hat zwei "Schneider D-XENON Optiken" angekündigt. Die technischen Daten lassen darauf schließen, dass es sich dabei nicht um Eigenkonstruktionen, sondern um Pentax-Geräte handelt, die unter der Marke Samsung verkauft werden. Neben einem "D-Xenon 18 bis 55 mm" gibt es noch ein "D-Xenon 50 bis 200 mm".

Die Spiegelreflexkamera bietet einen 11-Zonen-Mehrfeld-Autofokus und kann auch manuell scharf gestellt werden. Eine weitere Besonderheit der Kamera ist die austauschbare Suchermattscheibe. Die Verschlusszeiten reichen von 1/4.000 bis 30 Sekunden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Samsung-Spiegelreflexkamera ist eine Pentax *ist DS2 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Johannes Friele 31. Jul 2008

Dazu müsste man sie erst mal digitalisieren, und da ist sich die Kuh im Schwanz am bei...

Walter Knott 23. Dez 2006

digitale gibt es schon unter 500 mit Zom-Objektiv 18-55. z.B. Pentax ist D...

darek nrw 19. Jan 2006

SCHAAAAADE! daß sie das tolle Pentax design nicht übernommen haben :-8 manoooo... dat...

cs 18. Jan 2006

Und wieder hat sich im Deutschen ein dämlicher Begriff (ala Handy) eingebürgert...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Streaming: Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung
    Streaming
    Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung

    Die Steuerung von Youtube auf einem Chromecast soll mit einer neuen Funktion deutlich komfortabler werden.

  2. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

  3. Google: Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones
    Google
    Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones

    Wer Google Assistant am Kopfhörer benutzen will, ist künftig auf ein Android-Gerät angewiesen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /