• IT-Karriere:
  • Services:

WASD-Tastatur für Spieler

Kreisrundes Tastenfeld soll Shooter-Steuerung vereinfachen

Auf der CES 2006 in Las Vegas entdeckte Golem.de eine Tastatur, die statt eines Nummernblocks einen speziellen Tastenblock bzw. vielmehr einen Tastenkreis mit bei Spielen gebräuchlichen Tasten aufweist. So sollen sich vor allem Shooter bequemer steuern lassen, da alle Tasten in unmittelbarer Reichweite einer Hand sind.

Artikel veröffentlicht am ,

WASD-Tastatur für Spieler
WASD-Tastatur für Spieler
Am Stand von TSR Silicon Resources war neben der Tastatur mit linksseitig sitzendem WASD- und Zahlentastenkreis - die Tasten W, A, S und D werden oft für die Fortbewegung in Shootern genutzt - auch ein nur aus dem Tastenkreis bestehendes Produkt zur Ergänzung bestehender Tastaturen zu sehen. Ganz so überzeugt von dem Konzept schienen aber nicht alle Besucher am Stand des US-Distributors zu sein, einige gaben nach kurzen Versuchen wieder auf.

Ob die mit dem Schriftzug "Wolf King" bedruckten Eingabegeräte eine Zukunft haben werden, wird sich ab Ende Januar 2006 zeigen, dann soll die Tastatur für etwa 50,- bis 60,- US-Dollar und das einzelne WASD-Tastenkreis für rund 35,- US-Dollar verfügbar sein. Beide Produkte will der Anbieter auch auf der CeBIT 2006 zeigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...

Moses 21. Jan 2006

hmmmm.... da sieht für mich das im artikel ansprechender aus.... es is einfach wie ne...

DarkDexter 18. Jan 2006

ja einwandfrei! fuer WoW ist sie sehr gut geeignet, besser wie dieses andere Tastatur...

Ron 18. Jan 2006

Hmmm müssen Sie erstmal ein paar Linkshänder finden, die es aus sich machen lassen.

ck (Golem.de) 17. Jan 2006

Das liegt nur daran, dass man auch nicht immer alles mitbekommt, was irgendwo auf der...

Suomynona 17. Jan 2006

...dann waer's viell. sogar fuer mich was. Linkshaendervariante meint dabei den Puck fuer...


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
    •  /