Abo
  • IT-Karriere:

Internet Engineering Task Force feiert 20-jähriges Jubiläum

Standardisierungsgremium kommt ins Twen-Alter

Die Internet Engineering Task Force (IETF) kann nun schon auf eine 20-jährige Geschichte zurückblicken. Das Gremium gehört wie die Internet Research Task Force (IRTF) zum Internet Architecture Board (IAB).

Artikel veröffentlicht am ,

Die IETF ist eine große, offene, internationale Gemeinschaft von Netzwerkentwicklern und Betreibern, Herstellern und Forschern, die sich mit der Weiterentwicklung der Internetarchitekturen beschäftigen.

Stellenmarkt
  1. Europa-Universität Flensburg, Flensburg
  2. Voith Group, Heidenheim an der Brenz, York (USA), Sao Paulo (Brasilien), Västerås (Schweden)

Die Hauptaufgabe der IETF liegt in der Entwicklung von technischen Spezifikationen und Standards von Basis-Internetprotokollen wie TCP/IP. Eine formale Mitgliedschaft gibt es nicht, der Zugang ist für jeden offen.

Das erste IETF-Meeting fand am Nachmittag des 16. Januars 1986 im kalifornischen San Diego noch ausschließlich mit 21 US-Forschern statt, die in Lohn und Brot der Regierung standen. Zunächst wurden die Treffen quartalsmäßig durchgeführt, doch ab 1991 traf man sich dreimal im Jahr. Mit dem vierten Treffen wurden auch Vertreter von Unternehmen, die keine US-Regierungsaufträge hatten, zugelassen. Ein Hauptteil der Arbeit wird jedoch über Mailinglisten erledigt und eine Teilnahme bei den Treffen ist für Mitglieder auch nicht verpflichtend.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Motorola One Action im Hands On

Motorola hat das One Action vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone hat eine Actionkamera eingebaut, die mit einem 117 Grad großen Weitwinkel und einer digitalen Bildstabilisierung versehen ist. Das One Action hat eine gute Mitteklasseausstattung und kostet 260 Euro.

Motorola One Action im Hands On Video aufrufen
Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

    •  /