Abo
  • IT-Karriere:

Afilias betreibt Registry für .aero

Erste nur einer Branche zugängliche Top-Level-Domain

Afilias wird künftig die Registry-Services für die Top-Level-Domain (TLD) ".aero" bereitstellen. Diese TLD ist ausschließlich Organisationen und Unternehmen der Luftfahrtindustrie vorbehalten.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die Entscheidung ist zu Gunsten von Afilias gefallen, weil das Unternehmen sich durch hohe technische Kompetenz, Zuverlässigkeit und hohe Qualität der Registry-Dienste auszeichnet", erklärte Marie Zitkova, die für .aero verantwortlich zeichnet. "Afilias nutzt führende Technologien und betreibt eine der weltweit größten allgemeinen TLDs. Außerdem war das Unternehmen maßgeblich beteiligt an der Entwicklung von Standards wie DNSSEC und enum, die eine große Bedeutung für die weitere Entwicklung von .aero im Interesse der Luftfahrtgemeinschaft haben."

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. Fidor Solutions AG, München

Afilias wird die Registry-Prozesse und die Unterstützung verschiedener DNS-Dienste übernehmen und technischen sowie administrativen Support leisten. SITA SC wird weiterhin die Überprüfung der Verfügbarkeit und die Vergabe von Domain-Namen verwalten.

SITA SC ist der Sponsor der Top-Level-Domain .aero, die die weltweit erste TLD ist, die Vertretern einer Branche vorbehalten ist. Sie wurde im März 2002 auf Initiative von Organisationen und Unternehmen der Luftfahrt eingerichtet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 24,99€, Monster Hunter World - EU Key für 30,49€)
  2. 53,99€ (Release am 27. August)
  3. (aktuell u. a. Asus Vivobook 15 für 589,00€, Nero AG Platinum Recording Software für 59,90€)

hanzi 15. Jan 2006

dachte eigentlich das es diese TLD schon ein paar Jaehrchen gibt.

lam3r_on_speed 13. Jan 2006

flugindustrie? www.virtual.aero

samuel 13. Jan 2006

doch, ist nämlich schon weg :P http://qu.aero/


Folgen Sie uns
       


iPad Mini (2019) - Fazit

Nach vier Jahren hat Apple ein neues iPad Mini vorgestellt. Das neue Modell hat wieder einen 7,9 Zoll großen Bildschirm und unterstützt dieses Mal auch den Apple Pencil.

iPad Mini (2019) - Fazit Video aufrufen
Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
    Oneplus 7 Pro im Hands on
    Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

    Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
    2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
    3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

    Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
    Chromium
    Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

    Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
    Von Oliver Nickel

    1. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
    2. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge
    3. Microsoft-Browser Edge bekommt Chromium-Herz

      •  /