• IT-Karriere:
  • Services:

Afilias betreibt Registry für .aero

Erste nur einer Branche zugängliche Top-Level-Domain

Afilias wird künftig die Registry-Services für die Top-Level-Domain (TLD) ".aero" bereitstellen. Diese TLD ist ausschließlich Organisationen und Unternehmen der Luftfahrtindustrie vorbehalten.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die Entscheidung ist zu Gunsten von Afilias gefallen, weil das Unternehmen sich durch hohe technische Kompetenz, Zuverlässigkeit und hohe Qualität der Registry-Dienste auszeichnet", erklärte Marie Zitkova, die für .aero verantwortlich zeichnet. "Afilias nutzt führende Technologien und betreibt eine der weltweit größten allgemeinen TLDs. Außerdem war das Unternehmen maßgeblich beteiligt an der Entwicklung von Standards wie DNSSEC und enum, die eine große Bedeutung für die weitere Entwicklung von .aero im Interesse der Luftfahrtgemeinschaft haben."

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf

Afilias wird die Registry-Prozesse und die Unterstützung verschiedener DNS-Dienste übernehmen und technischen sowie administrativen Support leisten. SITA SC wird weiterhin die Überprüfung der Verfügbarkeit und die Vergabe von Domain-Namen verwalten.

SITA SC ist der Sponsor der Top-Level-Domain .aero, die die weltweit erste TLD ist, die Vertretern einer Branche vorbehalten ist. Sie wurde im März 2002 auf Initiative von Organisationen und Unternehmen der Luftfahrt eingerichtet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele bis zu 90% reduziert)
  2. ab 30,00€
  3. (aktuell u. a. Xiaomi Mi Note 10 128GB Handy für 499,00€ und HP 25x LED-Monitor für 179,90€)

hanzi 15. Jan 2006

dachte eigentlich das es diese TLD schon ein paar Jaehrchen gibt.

lam3r_on_speed 13. Jan 2006

flugindustrie? www.virtual.aero

samuel 13. Jan 2006

doch, ist nämlich schon weg :P http://qu.aero/


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7T - Fazit

Das Oneplus 7T ist der Nachfolger des Oneplus 7 - und hat einige interessante Hardware-Upgrades bekommen. Im Test von Golem.de schneidet das Smartphone entsprechend gut ab.

Oneplus 7T - Fazit Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
    Indiegames-Rundschau
    Der letzte Kampf des alten Cops

    Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
    2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
    3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

      •  /