• IT-Karriere:
  • Services:

Biometrie-Spezialist Viisage verschmilzt mit Identix

Marktanteil von 80 Prozent avisiert

Das auf Biometrie spezialisierte Unternehmen Viisage Technology will mit seinem ehemaligen Konkurrenten Identix im Rahmen eines Aktientausches für 770 Millionen US-Dollar zu einem neuen Unternehmen verschmelzen. Beide Unternehmen verfolgen eigenen Angaben nach komplementäre Strategien zur Identitätsprüfung.

Artikel veröffentlicht am ,

Dem Abkommen nach erhalten Identix-Aktionäre für eine Aktie 0,473 Anteile Viisage-Aktien. Nach Abschluss der Transaktion sollen Identix-Aktionäre rund 59 Prozent an der gemeinsamen Unternehmung halten, während Viisage-Aktionäre rund 41 Prozent halten werden. Die Firmenzentrale soll ihren Sitz in Stamford im US-Bundesstaat Connecticut haben.

Stellenmarkt
  1. Friedrich Lange GmbH Fachgroßhandel für Sanitär und Heizung, Hamburg
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Die Unternehmen bieten Fingerabdruck und Gesichtserkennungslösungen an und würden als gemeinsame Unternehmung einen Jahresumsatz von ungefähr 220 Millionen US-Dollar und ein EBITDA von mindestens 40 Millionen US-Dollar erzielen, das schon Synergien mit einschließen soll.

Der Merger wird das Unternehmen nach eigenen Einschätzungen mit einem Anteil von 80 Prozent zum Marktführer auf dem Biometrie-Sektor machen. Einer Studie von Frost & Sullivan zufolge soll der Biometriemarkt bis 2008 ein Umsatzpotenzial von 3,5 Milliarden US-Dollar allein in Nordamerika erreichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 399€ (Vergleichspreis 419€)
  3. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)

taranus 13. Jan 2006

Super, den Beitrag hättest Du dir eigentlich schenken können, oder nicht? In meiner...

lafranconi 13. Jan 2006

Ein Teil der Entwicklerteams von Viisage Technology sitz in Bochum. Ist das ehemalige...


Folgen Sie uns
       


Peloton - Fazit

Im Video stellt Golem.de-Redakteur Peter Steinlechner das Bike+ von Peloton vor. Mit dem Spinning-Rad können Sportler fast schon ein eigenes Fitnessstudio in ihrer Wohnung einrichten.

Peloton - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /