PHP 5.1.2 schließt Sicherheitslücken

Update bringt auch einige neue Funktionen mit

Mit der Version 5.1.2 beseitigen die Entwickler der freien Scriptsprache PHP drei Sicherheitslöcher in PHP 5.1.1. Zugleich bringt die neue Version aber zahlreiche Bugfixes und einige neue Funktionen mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter anderem wurde eine Sicherheitslücke in der Behandlung von Session-IDs beseitigt, so dass verhindert wird, dass in einer HTTP-Antwort mehrere Header gesendet werden. Dadurch werden Applikationen gefährdet, die auf die Session-ID zugreifen. Zudem wurde ein String-Formatierungsproblem in der Bibliothek "ext/mysqli" und ein Cross-Site-Scripting-Problem unter bestimmten Fehlerumständen beseitigt.

Stellenmarkt
  1. Service Engineer (Incident- & Problemmanager) - Specialist (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn, Unterföhring, Stuttgart, Düsseldorf
  2. WLAN Administrator (m/w/d)
    willy.tel GmbH, Hamburg
Detailsuche

Ferner wurde in PHP 5.1.2 nun die Hash-Erweiterung standardmäßig aktiviert. Sie stellt eine Unterstützung für die wichtigsten Hash-Algorithmen bereit. Auch wurde XMLWriter hinzugefügt und aktiviert, Fehler in der Erweiterung OCI8 entfernt und die Kompression von PNG in der GD-Erweiterung aktiviert. Die SimpleXML-Erweiterung wurde um die Methoden getNamespaces() und getDocNamespaces() erweitert.

Hinzu kommen rund 85 Bugfixes, vor allem was Regressionen in den strtotime()-Funktionen betrifft. Auch sollten in der neuen Version weniger Abstürze, Leaks und Speicherfehler auftreten. Probleme im Zusammenspiel mit der Nutzung von SSI und virtual() im Apache2-SAPI wurden ebenfalls beseitigt.

Die SQLite-Bibliothek wurde außerdem auf die Version 2.8.17 bzw. 3.2.8 aktualisiert und den Win32-Binaries wurde die libxml2-2.6.22 und die libxslt-1.1.15 mit auf den Weg gegeben.

Golem Akademie
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10. November 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

PHP 5.1.2 steht ab sofort unter php.net zum Download bereit, dort findet sich auch ein Changelog.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Der... 13. Dez 2006

www.seidseit.de es ist doch so einfach!

twobee 16. Jan 2006

Naja ... das configure-script ist genauso broken wie das von 4.4.0 ...

anon 13. Jan 2006

gibts den IIS auch für linux ? ;)

Marvin2 13. Jan 2006

Nicht schlecht: Auf meiner Sparc Machine mit Solaris 10 (auf der ich ohne Probleme PHP 5...

chojin 13. Jan 2006

Natürlich. Die Summe macht's, Query Cache + Template Cache + PEAR Cache + OP-Code Cache...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. Deutsche Telekom: Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen
    Deutsche Telekom
    Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen

    Deutsche Telekom, Vodafone und 11 weitere große europäische Netzbetreiber wollen jetzt Geld von den Content-Konzernen aus den USA sehen.

  2. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  3. 800 MHz: Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen
    800 MHz
    Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen

    1&1 wird sich das neue Vorgehen nicht gefallen lassen. 800 MHz bietet wichtige Flächenfrequenzen auf dem Lande.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /