• IT-Karriere:
  • Services:

20-Zoll-Display von Yakumo mit DVI-Schnittstelle

20 LXP mit einem Kontrastverhältnis von 1000:1

Yakumo hat mit dem "TFT 20 LXP" ein recht preisgünstiges Display mit einer Bildschirmdiagonale von 20 Zoll vorgestellt. Die Auflösung liegt bei für diese Geräteklasse typischen 1.600 x 1.200 Pixeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Yakumo "TFT 20 LXP" ist mit einer DVI-D-Schnittstelle sowie einem VGA- Eingang ausgerüstet und soll eine Reaktionszeit von 8 Millisekunden aufweisen. Das Kontrastverhältnis des Gerätes gibt der Hersteller mit 1000:1 an, die Helligkeit wird mit 300 Candela pro Quadratmeter beziffert. Die Einblickwinkel werden mit 170 Grad in beide Hauptachsen angegeben.

Yakumo TFT 20 LXP
Yakumo TFT 20 LXP
Stellenmarkt
  1. Claranet GmbH, Frankfurt am Main
  2. SIZ GmbH, Bonn

Die Leistungsaufnahme im Stand-by- und so genannten "Power-Off"-Modus liegt bei unter 5 Watt, im Betrieb werden 50 Watt benötigt. Inklusive Standfuß misst das Gerät 429,1 x 489 x 192 mm und wiegt 9,5 Kilogramm.

Das Display ist mit einem Stereolautsprecherpaar mit jeweils 2,5 Watt ausgerüstet und wird per 3,5-mm-Klinkenbuchse mit Ton sowie über ein externes Netzteil mit Strom versorgt. Es soll ab sofort für 499,- Euro erhältlich sein. Ein analoges Anschlusskabel und ein Audio-Kabel liegen bei. Yakumo gewährt eine 3-Jahres-Garantie mit Pick-Up- und Return-Service.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 25€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis mit Saturn, Vergleichspreis 40€
  2. 18€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Vergleichspreis 35,99€
  3. (u. a. Transformers 1-4 und Die Tribute von Panem - The Hunger Games 4K für je 12€ und Football...

weitersenfer 13. Jan 2006

Hab da noch was... Black Box ... ist eigentlich ein Red/Yellow Egg aber die...

Chregu 13. Jan 2006

Ein Profi definiert sich doch dadurch, dass er sich beruflich mit der Sache beschäftigt...

Tautologiker 13. Jan 2006

Welches "Zeugs" welcher Firma kommt denn nicht aus Fernost? Wohl doch nur...

sulfonamid 13. Jan 2006

... bisher war jedes Yakumo-Gerät (bisher 3), das ich in die Hände bekam, nicht mehr als...

Necator 13. Jan 2006

Da ist aber die Auflösung schlechter, oder? Trotzdem schick, ja!


Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /