Abo
  • IT-Karriere:

VeriSign übernimmt CallVision

Abrechnungsanalyse-Software soll in VeriSign Commerce Suite integriert werden

Verisign hat angekündigt, das in Seattle beheimatete Unternehmen CallVision zu übernehmen, das sich mit der Entwicklung von Online-Abrechnungs- und Analysewerkzeugen befasst.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit will VeriSign Gesamtlösungen für elektronische Rechnungsstellung sowie Auswertung, elektronische Bezahlung und andere E-Business-Applikationen wie User-Tracking anbieten können. Die Lösungen von CallVision sollen in die VeriSign Commerce Suite integriert werden.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Magdeburg, Rostock
  2. ilum:e informatik ag, Mainz

CallVision gibt Kunden wie T-Mobile, Bell Canada, TelstraClear und AAPT in Australien an. Die Lösungen des Unternehmens greifen dabei auf Zahlungsinformationen verschiedener Systeme zu und verdichten sie zu einem Rechnungsauszug über mehrere Kundenkonten hinweg.

Der Kaufpreis beträgt 30 Millionen US-Dollar. Die Übernahme soll noch im ersten Quartal 2006 abgeschlossen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 44,99€
  2. (-75%) 9,99€
  3. (-71%) 19,99€
  4. 29,99€

Arno Nym 13. Jan 2006

(kt) = kein Text


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom

Wetter, Allgemeinwissen, sächsische Aussprache - wir haben den Magenta-Assistenten gegen Alexa antreten lassen.

Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
  3. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten

    •  /