• IT-Karriere:
  • Services:

Connexion by Boeing bietet Internet-TV an

Flatrate-Preise werden gesenkt

Der Inflight-Internetdienst Connexion by Boeing bietet ab dem 23. Januar 2006 auch Fernsehsendungen an. Das empfangbare TV-Programm besteht aus den Sendern BBC World, EuroNews, Eurosportnews, CNBC und MSNBC. Zudem wurde die Preisstruktur überarbeitet und die Flatrate verbilligt.

Artikel veröffentlicht am ,

Connexion by Boeing kostet künftig für eine Stunde 9,95 US-Dollar, wobei für zwei Stunden 14,95 US-Dollar fällig werden. Drei Stunden sind für 17,95 US- Dollar erhältlich. Ein 24 Stunden gültiges Login kostet künftig 26,95 US-Dollar und damit ungefähr 3,- US-Dollar weniger als zuvor. Die mit dem Connexion-by-Boeing-Service ausgestatteten Flugzeuge verfügen über eine Ethernet-LAN-Verbindung (Local Area Network) und/oder eine WLAN-Verbindung nach 802.11a/b/g.

Stellenmarkt
  1. BELFOR Deutschland GmbH, Duisburg
  2. SAPHIR Software GmbH, Leverkusen

Die neue Preisstruktur wird zum 31. Januar 2006 gültig und soll auf Grund von Kundenbefragungen weltweit am ehesten den Gewohnheiten der Nutzerschaft entsprechen.

Die Live-Fernsehprogramme können in allen Fluglinien, die Connexion by Boeing anbieten, ab dem 23. Januar 2006 auf den Notebooks der Kunden ohne Aufpreis empfangen werden. Mit welcher Software dies möglich ist, wurde noch nicht mitgeteilt.

Connexion by Boeing ist in einigen Flugzeugen von Lufthansa, SAS, Japan Airlines, ANA, Singapore Airlines, China Airlines, Korean Air, Asiana Airlines und El Al Israel Airlines nutzbar. Künftig wollen auch Etihad Airways und Austrian Airlines den Service anbieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

Folgen Sie uns
       


Resident Evil Village - Fazit

Im Video stelle Golem.de die Stärken und Schwächen des Horror-Abenteuers Resident Evil 8 Village vor.

Resident Evil Village - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /