• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft bekräftigt Engagement für MacOS X

Kommendes Office-Paket für PowerPC und Intel-Systeme geplant

Anlässlich der MacWorld Expo in San Francisco hat Microsoft verkündet, auch künftig Produkte für MacOS X entwickeln zu wollen. Dabei soll sowohl die bisherige PowerPC-Plattform als auch die neu vorgestellte Intel-Plattform unterstützt werden. Zudem wird Microsofts Office-Paket unter MacOS X das kommende von Redmond geplante Office-Dateiformat unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen der Unterstützung der beiden Prozessorplattformen PowerPC und Intel will Microsoft das kommende Office-Paket für MacOS X für die beiden CPU-Welten auf den Markt bringen. Wann diese neue Office-Version kommen wird, ist derzeit ungewiss.

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz

Für das Office-Paket "Office 2004 für Mac" will Microsoft noch im ersten Quartal 2006 neue Erweiterungen anbieten, die jedoch allesamt nur das Outlook-Pendant Entourage 2004 betreffen. So wird Entourage bald Smart-Cards unterstützen, eine verbesserte Synchronisation mit mobilen Endgeräten sowie eine Spotlight-Suche bieten.

Zudem will Microsoft im März 2006 die Version 5.1 des Instant-Messaging-Clients "Messenger für Mac" auf den Markt bringen. Insgesamt arbeiten laut Microsoft weltweit 180 Entwickler Vollzeit in der Mac-Abteilung an neuen Softwarelösungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,79
  2. (-10%) 35,99€
  3. (-15%) 16,99€
  4. (-15%) 25,49€

dürüm 12. Jan 2006

wann das erste windows für powerpc und wann das erste mac os x für intel kommt. ich...

Netzwerk-IT.-Profi 11. Jan 2006

Nachdem die Ankündigung Microsofts, den Internet Explorer für MAC-OS nicht mehr...

KeRriM 11. Jan 2006

Das sagt Bill Gates bei jedem neuen Programm :-)

KeRriM 11. Jan 2006

Soviel ich weiss ist das für Assembler wichtig, bei anderen Programmiersprachen weiss...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Computerlinguistik: Bordstein Sie Ihre Erwartung!
Computerlinguistik
"Bordstein Sie Ihre Erwartung!"

Ob Google, Microsoft oder Amazon: Unternehmen befinden sich im internationalen Wettlauf um die treffendsten Übersetzungen. Kontext-Integration, Datenmangel in kleinen Sprachen sowie fehlende Experten für Machine Learning und Sprachverarbeitung sind dabei immer noch die größten Hürden.
Ein Bericht von Maja Hoock

  1. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  2. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /