Das Eulemberg-Experiment - Neues Comic-3D-Adventure

Eingedeutschtes Spiel "Martin Mystere" ab April 2006 zu haben

Adventure-Fans scheinen auch 2006 nicht um Nachschub besorgt sein zu müssen - im April etwa wird das vom italienischen Entwicklerstudio Artematica entwickelte Adventure "Martin Mystere" in Deutschland unter dem Namen "Das Eulemberg-Experiment" auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

In Italien, Frankreich und England erschien das Adventure bereits 2005, nun soll die eingedeutschte Version über den Duisburger Publisher WalkOn Media folgen. Held des Spiels ist der Wissenschaftler und Abenteurer Adam Quinn, der mit seinem Begleiter Iashi und seiner Verlobten Laura gegen den fiesen Doktor Faustus antritt. In Italien ist Adam Quinn als Comic-Held Martin Mystere bekannt, schon 1982 veröffentlichte Alfredo Castelli dort den ersten Band um den mystisches Wissen und kriminologisches Gespür vereinenden Abenteurer. Auch international ist Quinn/Mystere in Comics und TV-Serien öfter aufgetaucht.

Das Eulemberg-Experiment
Das Eulemberg-Experiment
Stellenmarkt
  1. Referent für Projektmanagement mit Fokus Dokumentenmanagement (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. IT-Infrastruktur-Systembetre- uer (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
Detailsuche

Das Eulemberg-Experiment vereint eine klassische Maus-Adventure-Steuerung mit 3D-Grafik. Hinzu kommen Zwischensequenzen, welche die Geschichte weitererzählen. Auch um stimmungsvollen Sound hat sich Artematica bei dem Spiel bemüht, WalkOn Media verspricht, dass bei der Übersetzung hier nichts verloren geht.

Das Eulemberg-Experiment soll in Deutschland ab April 2006 erhältlich sein. Es hat eher niedrige Hardware-Anforderungen, laut dem Publisher läuft es ab einem Pentium III mit 733 MHz, 128 MByte RAM, 16-MByte-Grafikkarte und Windows-Betriebssysten (98 bis XP).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Ärger um Drachenlord: Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber
    Ärger um Drachenlord
    Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber

    Seit Jahren ist das Dorf Altschauerberg Schauplatz von Provokationen gegen den Youtuber Rainer Winkler. Jetzt sollen neue Gesetze die Ordnung wiederherstellen.

  2. Elektroautos: Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern
    Elektroautos
    Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern

    Das einfache Klonen von Ladekarten soll künftig nicht mehr möglich sein. Doch dazu müssen alle im Umlauf befindlichen Karten ausgetauscht werden.

  3. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

Pre@cher 12. Jan 2006

falschinformationen liefern ist aber besser?

jojojij 11. Jan 2006

...noch ein Adventure... von mir aus kanns gar nicht genug von den Dingern geben.. ich...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Crucial BX500 1TB SATA 64,06€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • MM Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /