• IT-Karriere:
  • Services:

Apple bringt Multimedia-Programmsammlung iLife '06

Erstmals Website-Entwicklungssoftware enthalten

Die Programmsammlung iLife erfährt ein Update. Die Version iLife '06 enthält die Bildverwaltungssoftware iPhoto 6, die einfache Videoschnittsoftware iMovie HD 6, die DVD-Kodier- und Brennsoftware iDVD 6 sowie GarageBand 3 zur Erstellung von Musik und Podcasts sowie iWeb, eine Software zum Erstellen von Websites.

Artikel veröffentlicht am ,

iPhoto
iPhoto
IPhoto 6 soll nach Angaben von Apple bis zu 250.000 Fotos verwalten können. Als besonders hervorhebenswerte neue Funktion wurde Photocasting in Anlehnung an Podcasting eingeführt. Damit können via .Mac Fotos online veröffentlicht und in Fotoalben sortiert werden können. Freunde und Bekannte können ein Abo auf die Alben einrichten und werden so über neue Bilder informiert. Die Bilder sollen automatisch aktualisiert werden, wenn der Besitzer des veröffentlichten Albums ein Foto ergänzt, bearbeitet oder löscht. Außerdem soll iPhoto 6 neue Vorlagen mitbringen, mit denen Fotobücher, Kalender und Grußkarten erstellt werden können.

Inhalt:
  1. Apple bringt Multimedia-Programmsammlung iLife '06
  2. Apple bringt Multimedia-Programmsammlung iLife '06

iMovie HD
iMovie HD
Die Schnitt- und Effektsoftware iMovie 6 HD bietet neue animierten Themes und Effekte, die in Echtzeit betrachtet werden können. Außerdem wurde ein Titelgenerator sowie Tonbearbeitungswerkzeuge und neue Soundeffekte integriert. IMovie HD 6 erlaubt das Öffnen mehrerer Projekte parallel, wobei Videoschnipsel zwischen den Projekten ausgetauscht werden können. Mit iMovie HD können auch Video-Podcasts erstellt und mit der unten erwähnten Anwendung iWeb publiziert werden.

iDVD
iDVD
Die Anwendung iDVD 6 soll auch HDV- und Breitbild-DV-Videokameras unterstützen. Die Software dient zum Authoring von DVD, wobei Breitbildmenüs und -filme sowie aus Einzelbildern auch Diaschauen erstellt werden können. Darüber hinaus sind neue Menü-Themes für Breitbild- und Standardformate dazugekommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Apple bringt Multimedia-Programmsammlung iLife '06 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,58€
  2. (-75%) 4,99€
  3. (-40%) 23,99€

stevejobs 11. Jan 2006

kunststück wenn macworld is! http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,393264,00...


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

    •  /