Abo
  • IT-Karriere:

AOL kauft Video-Suche Truveo

Auch AOL plant Download-Shop für Videos

America Online (AOL) hat mit Truveo einen auf Videosuche spezialisierten Anbieter übernommen und stellt dessen Suchtechnik im Rahmen einer neuen Video-Suchmaschine bereit. Finanzielle Details zur Übernahme wurden nicht genannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Übernahme von Truveo schloss AOL bereits am 21. Dezember 2005. Die Suchtechnik von Truveo soll künftig in der AOL-Video-Suche unter aol.com/video genutzt werden. Diese soll eine spezielle Technik von Truveo nutzen, um das Netz nach Videos und den zugehörigen Inhalten zu durchsuchen, "Visual Crawling" genannt. Dabei werden die größten Video-Sites im Netz permanent überwacht, um deren Inhalte möglichst in Echtzeit aufzunehmen.

Stellenmarkt
  1. ec4u expert consulting ag, Karlsruhe, Böblingen bei Stuttgart, München, Düsseldorf
  2. MicroNova AG, Wolfsburg

Gegründet wurde Truveo im Januar 2004 von Dr. Tim Tuttle (Truveo CEO) und Dr. Adam Beguelin (Truveo CTO), im September gab dann die Truveo-Video-Suche ihr Debüt. AOL hatte bereits im Juni 2005 eine eigene Video-Suche gestartet, nachdem im November 2003 das Unternehmen Singingfish übernommen wurde.

AOL will die Truveo-Technik in Kürze für einen umfangreichen Online-Video-Shop nutzen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 44,99€
  2. (-50%) 14,99€
  3. 4,99€
  4. 3,40€

Folgen Sie uns
       


Gears of War 5 - Fazit

Spektakulär inszenierte Action ist die Spezialität von Gears of War, und natürlich setzt auch Gears 5 auf Bombast und krachende Effekte.

Gears of War 5 - Fazit Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
  3. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /