• IT-Karriere:
  • Services:

Digitale Spiegelreflexkamera mit 39 Megapixeln

Sensor soll Bilder ohne Moiré-Effekt ermöglichen

Hasselblad stellt mit der H2D-39 eine digitale Spiegelreflexkamera vor, in der ein Bildsensor mit 39 Megapixeln verbaut ist. Dieser soll mehr als doppelt so groß wie gebräuchliche Sensoren sein und damit Bilder ohne Moiré-Effekt garantieren. Farbabweichungen soll die Kamera automatisch korrigieren.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der CCD-Sensor misst 36,7 x 49 mm, was laut Hasselblad eine besonders gute Bildqualität garantiert - ein IR-Filter ist direkt auf dem Sensor montiert. Die ISO-Empfindlichkeit der Kamera lässt sich zwischen 50, 100, 200 sowie 400 auswählen und es werden Belichtungszeiten von bis zu 32 Sekunden unterstützt. Die H2D-39 speichert zudem Metadaten zu jeder Aufnahme und nutzt diese, um automatisch Farben zu korrigieren und so detailreiche Fotos aufzunehmen.

Hasselblad H2D-39
Hasselblad H2D-39
Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen

Die Bilder werden in einem neuen, 3FR genannten RAW-Format gespeichert, das eine verlustfreie Kompression bieten soll, so dass ein Foto laut Herstellerangaben im Schnitt 50 MByte auf der Speicherkarte belegt. Zusammen mit einer schnellen Compact-Flash-Karte sollen sich im Serienbildmodus bis zu 35 Bilder pro Minute aufnehmen lassen. Demnach braucht die Kamera für den Bildverarbeitungsprozess fast 2 Sekunden.

Zur Kontrolle der aufgenommenen Fotos ist ein 2,2-Zoll-OLED-Display in der Kamera verbaut, die alle Objektive der H- und mit Adapter auch die der V-Serie von Hasselblad nutzen kann. An PC oder Mac wird der 2.175 Gramm schwere Body per Firewire angeschlossen.

Hasselblads neues Profimodell soll noch im ersten Quartal 2006 auf den Markt kommen, einen Preis gab der Hersteller noch nicht an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

fotobob1966 03. Nov 2007

panavision verkauft nich die leihen nur und der erste objektiv satz ist in la 2 in nyc 3...

fotobob1966 03. Nov 2007

und im übrigen glaube ich das nur ganz große konzerne sich die entwicklung von chips...

klaus rammstein 18. Jan 2006

das ist ja heftig. das mit dem "weggeblendete" moire effekt wäre ja prima. werner http...

jaydee72 14. Jan 2006

Zum rumschleppen ist die wohl auch nicht gedacht.

jaydee72 14. Jan 2006

bezahlbare Regionen? Wo fangen die für dich denn an? Die Canon 350 kostet mit...


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /