Abo
  • IT-Karriere:

Freier Flash-Player für Linux angekündigt

Gnash rendert Grafiken mit OpenGL

Mit Gnash will die Free Software Foundation (FSF) endlich eine ernst zu nehmende freie Implementierung von Macromedias Flash etablieren. Gnash soll das SWF-Format in Version 7 unterstützen und bereits jetzt mehr Flash-Filme abspielen können als andere freie Flash-Player.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Free Software Foundation (FSF) schreibt dem Gnash-Player höchste Priorität zu, da ihrer Meinung nach eine freie Alternative zu Macromedias proprietärem Player gefunden werden müsse. Die Ergebnisse anderer freier Player waren bisher jedoch immer sehr ernüchternd, da diese höchstens SWF Version 4 unterstützen und daher mit den wenigsten Flash-Animationen zurechtkommen. Gnash hingegen soll bereits jetzt mehr Flash-Filme abspielen können als jede andere freie Flash-Implementierung.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. enercity AG, Hannover

Dabei unterstützt Gnash SWF in der Version 7 und rendert die Grafiken mit OpenGL, um so eine hohe Qualität zu erlangen. Auch das auf XML basierende Messaging-System, das in den Flash-Formatspezifikationen festgelegt ist, unterstützt Gnash bereits. Ferner soll Gnash sowohl als eigenständige Applikation als auch als Plug-In in Firefox laufen, das Plug-In funktioniere derzeit jedoch noch nicht richtig.

Eine erste Version der unter der GPL veröffentlichten Software steht bereits auf der Projektseite zum Download bereit, aktuellere Versionen können per CVS bezogen werden. Die Entwicklung wird durch PubSoft finanziert, die freien Projekten Geldgeber vermitteln.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. 64,90€ (Bestpreis!)

teefax 05. Nov 2009

Einfach Opera nehmen und generell die Plugins abschalten. Nur dort wo nötig...

dextorb 04. Jul 2006

Vllt. liege ich ja voellig daneben, aber ist es nicht so, das barrierefreiheit und flash...

tuxedo 09. Feb 2006

nochmal ich... mumpitz. es kommt letzlich nur auf die flexibilität und kreativität sowie...

ugur 23. Jan 2006

Suomynona 10. Jan 2006

(Ich unterscheide bewusst nicht zwischen Browser-Plugin und Player, da das Plugin nur...


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /