• IT-Karriere:
  • Services:

Freier Flash-Player für Linux angekündigt

Gnash rendert Grafiken mit OpenGL

Mit Gnash will die Free Software Foundation (FSF) endlich eine ernst zu nehmende freie Implementierung von Macromedias Flash etablieren. Gnash soll das SWF-Format in Version 7 unterstützen und bereits jetzt mehr Flash-Filme abspielen können als andere freie Flash-Player.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Free Software Foundation (FSF) schreibt dem Gnash-Player höchste Priorität zu, da ihrer Meinung nach eine freie Alternative zu Macromedias proprietärem Player gefunden werden müsse. Die Ergebnisse anderer freier Player waren bisher jedoch immer sehr ernüchternd, da diese höchstens SWF Version 4 unterstützen und daher mit den wenigsten Flash-Animationen zurechtkommen. Gnash hingegen soll bereits jetzt mehr Flash-Filme abspielen können als jede andere freie Flash-Implementierung.

Stellenmarkt
  1. WeGrow GmbH, Tönisvorst
  2. SCHOTT AG, Mitterteich

Dabei unterstützt Gnash SWF in der Version 7 und rendert die Grafiken mit OpenGL, um so eine hohe Qualität zu erlangen. Auch das auf XML basierende Messaging-System, das in den Flash-Formatspezifikationen festgelegt ist, unterstützt Gnash bereits. Ferner soll Gnash sowohl als eigenständige Applikation als auch als Plug-In in Firefox laufen, das Plug-In funktioniere derzeit jedoch noch nicht richtig.

Eine erste Version der unter der GPL veröffentlichten Software steht bereits auf der Projektseite zum Download bereit, aktuellere Versionen können per CVS bezogen werden. Die Entwicklung wird durch PubSoft finanziert, die freien Projekten Geldgeber vermitteln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

teefax 05. Nov 2009

Einfach Opera nehmen und generell die Plugins abschalten. Nur dort wo nötig...

dextorb 04. Jul 2006

Vllt. liege ich ja voellig daneben, aber ist es nicht so, das barrierefreiheit und flash...

tuxedo 09. Feb 2006

nochmal ich... mumpitz. es kommt letzlich nur auf die flexibilität und kreativität sowie...

ugur 23. Jan 2006

Suomynona 10. Jan 2006

(Ich unterscheide bewusst nicht zwischen Browser-Plugin und Player, da das Plugin nur...


Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
    Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

    Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
    2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
    3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

      •  /