• IT-Karriere:
  • Services:

Fedora Core 5 integriert Mono

Freie .Net-Implementierung Mono in Red Hats Linux-Distribution aufgenommen

Nachdem Red Hat die freie .Net-Implementierung Mono anfänglich nicht in die Linux-Distribution Fedora Core aufnehmen wollte, soll sie nun in Fedora Core 5 Einzug halten. Damit wird die nächste stabile Version von Fedora Core auch auf Mono-basierende Software wie die Desktop-Suche Beagle unterstützen und mitbringen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Im Blog des Fedora-Entwicklers Christopher Blizzard wurde bekannt gegeben, dass Mono zunächst einmal in "Rawhide", den Entwicklungszweig der Linux-Distribution, aufgenommen wurde. Neben den eigentlichen GTK#-Paketen hat hier auch bereits die erste, auf Mono basierende Software Einzug gehalten, darunter die Desktop-Suche Beagle. Aber auch die Foto-Managementsoftware F-Spot wurde bereits aufgenommen.

Stellenmarkt
  1. Fontanestadt Neuruppin, Neuruppin
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Damit sollen nun nicht nur die Möglichkeiten für Fedora Core erweitert, sondern auch ein weiterer Streit um Mono in Fedora verhindert werden, der in der GNOME-Community aufkam.

Mono ist eine freie Implementierung von Microsofts .Net-Framework und enthält einen C#-Compiler, die Common Language Infrastructure (CLI), Klassenbibliotheken und eine plattformunabhängige Java-Runtime-Engine (IKVM). Hinter dem Projekt steht maßgeblich Novell.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Hector Mezcalito 11. Jan 2006

Außerdem ist C# auch eine ganz nette Sprache, da sie diverse neuartige Konzepte...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Corsa-e

Wir haben den vollelektrischen Opel Corsa-e einen Tag lang in Berlin und Brandenburg Probe gefahren.

Probefahrt mit dem Corsa-e Video aufrufen
Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    •  /