• IT-Karriere:
  • Services:

Fedora Core 5 integriert Mono

Freie .Net-Implementierung Mono in Red Hats Linux-Distribution aufgenommen

Nachdem Red Hat die freie .Net-Implementierung Mono anfänglich nicht in die Linux-Distribution Fedora Core aufnehmen wollte, soll sie nun in Fedora Core 5 Einzug halten. Damit wird die nächste stabile Version von Fedora Core auch auf Mono-basierende Software wie die Desktop-Suche Beagle unterstützen und mitbringen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Im Blog des Fedora-Entwicklers Christopher Blizzard wurde bekannt gegeben, dass Mono zunächst einmal in "Rawhide", den Entwicklungszweig der Linux-Distribution, aufgenommen wurde. Neben den eigentlichen GTK#-Paketen hat hier auch bereits die erste, auf Mono basierende Software Einzug gehalten, darunter die Desktop-Suche Beagle. Aber auch die Foto-Managementsoftware F-Spot wurde bereits aufgenommen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Damit sollen nun nicht nur die Möglichkeiten für Fedora Core erweitert, sondern auch ein weiterer Streit um Mono in Fedora verhindert werden, der in der GNOME-Community aufkam.

Mono ist eine freie Implementierung von Microsofts .Net-Framework und enthält einen C#-Compiler, die Common Language Infrastructure (CLI), Klassenbibliotheken und eine plattformunabhängige Java-Runtime-Engine (IKVM). Hinter dem Projekt steht maßgeblich Novell.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Hector Mezcalito 11. Jan 2006

Außerdem ist C# auch eine ganz nette Sprache, da sie diverse neuartige Konzepte...


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQA Probe gefahren

Wir sind mit dem EQA von Mercedes-Benz für ein paar Stunden unterwegs gewesen.

Mercedes EQA Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /