• IT-Karriere:
  • Services:

Auch Wortmann mit zwei Centrino-Duo-Notebooks

17-Zoll-Geräte mit hohem Gewicht

Wortmann bringt mit dem Terra Aura 1770 N und dem Terra Anima 1750 N zwei Notebooks auf den Markt, die mit Intels neuem Duo-Prozessor ausgestattet sind. Das Terra Aura 1770 N verfügt über einen Intel Dual Core T2600 (2,16 GHz, 2 MByte L2-Cache, 667 MHz FSB), 1 GByte RAM, eine 100-GByte-SATA-Festplatte und einen DVD-RW-DL-Brenner.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Terra Anima 1750 N ist mit einem Intel Dual Core T2500 (2 GHz, 2 MByte L2- Cache, 667 MHz FSB) ausgestattet und verfügt ebenfalls über 1 GByte RAM, eine 100 GByte große SATA-Festplatte und einen DVD-RW-DL-Brenner.

Stellenmarkt
  1. Alkacon Software GmbH & Co. KG - The OpenCms Experts, Köln
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Im Terra Aura 1770 N wurde eine Nvidia Quadro FX1400 Go mit 256 MByte RAM verbaut, die ein 17-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln versorgt. Im Terra Anima 1750 N steckt hingegen eine ATI Mobility X800XT PCI-Express mit 256 MByte RAM und ein 17-Zoll-Display mit 1.440 x 900 Pixeln.

Beide Geräte sind mit dem WLAN-Baustein Intel Pro/Wireless 3945ABG bestückt und verfügen über Gigabit-Ethernet, ein 56K-Modem, einen Kartenleser für SD/MMC/MS/MS Pro, PCMCIA Typ II, 4-mal USB 2.0, TV-Out, eine serielle Schnittstelle, analoge und digitale Tonausgänge sowie DVI. In beiden ist auch eine kleine Webcam integriert, doch nur im Terra Anima 1750 N findet sich auch Bluetooth.

Beide Notebooks messen 397 x 293 x 22 bis 45 mm und bringen 4,2 Kilogramm auf die Waage. Zur Akkulaufzeit der 4400-mAh-Stromspender wurden keine Angaben gemacht.

Der Wortmann Terra Aura 1770 N soll 2.878,- Euro kosten und der Terra Anima 1750 N 1.849,- Euro. Beide Notebooks sollen voraussichtlich ab Anfang März 2006 erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25€
  2. (-40%) 23,99€
  3. (-35%) 25,99€
  4. 3,58€

Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

    •  /