• IT-Karriere:
  • Services:

Roxio bringt Easy DVD Copy 2 mit DivX-Unterstützung

Easy DVD Copy 2 bannt DVD-Video, DivX und WMV auf DVD

Die DVD-Kopiersoftware Easy DVD Copy 2 von Roxio unterstützt in der neuen Version nun auch DivX sowie WMV, um Filmscheiben in diese Formate zu konvertieren oder aus diesen Formaten in das DVD-Format zu transferieren. Außerdem lassen sich Etiketten, Einlagen und Cover aus der Windows-Software heraus zu Papier bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Easy DVD Copy 2 lassen sich unverschlüsselte DVDs sowie CDs kopieren, wobei die Bedienoberfläche einfach zu bedienen sein soll. Vor dem Kopiervorgang kann man bestimmen, ob die Ursprungsdaten neu kodiert werden sollen. Auf diese Weise kann etwa der Inhalt einer zweilagigen DVD auf einen einlagigen DVD-Rohling gebracht werden, indem das Material neu kodiert und/oder unerwünschte Daten vom Kopiervorgang ausgeschlossen werden.

Stellenmarkt
  1. HRI IT-Services GmbH, Berlin
  2. RATIONAL Wittenheim SAS, Wittenheim (Frankreich)

Mit der neuen Softwareversion lassen sich DVD-Inhalte samt Menü auch in die Formate DivX sowie WMV konvertieren, wobei auch der umgekehrte Transferweg möglich ist. Analog zur Mixed-Music-CD können Video-DVD-, DivX- und WMV-Daten auch gemischt auf einem Medium untergebracht werden. Zu der Roxio-Software gehört auch die Medienwiedergabe-Software CinePlayer in der Version 2.3 sowie mit dem Disc Image Loader ein Werkzeug, um Image-Dateien abspielen zu können.

Mit dem neuen Label Creator lassen sich Etiketten, Einlagen und Cover ausdrucken, um den gebrannten Scheiben einen möglichst professionellen Anstrich zu geben. Als weitere Neuerung berücksichtigt die Software nun bei Kopien von Audio-CDs endlich CD-Textinformationen.

Roxio gibt an, dass die Windows-Software Easy DVD Copy 2 ab sofort zum Preis von 29,99 Euro im Handel verfügbar ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,49€, Forza Horizon 4 für 34,99€, Red Dead...
  2. (u. a. Conan Exiles für 12,49€, Stellaris - Galaxy Edition für 5,49€, Green Hell für 9...
  3. (aktuell u. a. Star Wars Weekend (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic für 1,93€), Best...
  4. (u. a. Sapphire Pulse Radeon RX 5700 XT für 358,38€, Alpenföhn 120mm Wing Boost 3 ARGB Triple...

divxfan 09. Jan 2006

Hallo miteinander, kann man in etwa sagen, wieviel Platz eine DivX benötigt,wenn sie ins...

ip (Golem.de) 09. Jan 2006

ja, so verspricht es der Hersteller. Das wurde im Text eben noch nachgefügt.


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt

Golem.de hat den Microsoft Flight Simulator 2020 in einer Vorabfassung angespielt und erste Eindrücke aus den detaillierten Cockpits gesammelt.

Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt Video aufrufen
UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
UX-Designer
"Computer sind soziale Akteure"

User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
Ein Porträt von Louisa Schmidt

  1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
  2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
  3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
  2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

    •  /