Abo
  • IT-Karriere:

Zope 3.2.0: ZServer wird abgelöst

Neue Version mit integriertem Test-Browser

Der freie Web-Application-Server Zope ist nun in Version 3.2 verfügbar. Zope 3.x wurde von Grund auf neu geschrieben und basiert dabei auf den Erfahrungen der Entwickler mit Zope 2. Die neue Version ersetzt unter anderem den Python-Webserver ZServer durch den neuen Twisted Server und bietet einen in Python programmierten Test-Browser.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Twisted Server hat dieselben Funktionen wie der alte ZServer, unterstützt aber zusätzlich noch "HTTP over SSL" sowie SFTP, wobei Letzteres auf Grund von Problemen bei der Fehlerbehandlung derzeit nicht aktiviert ist. In Zukunft soll die Implementierung weiterer Protokolle wie IMAP durch den Twisted Server vereinfacht werden. Der ZServer kann jedoch weiterhin verwendet werden, sofern dies vom Nutzer explizit festgelegt wird.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München

Neu ist auch ein Test-Browser, der einen echten Web-Browser simuliert. Damit sollen Funktionstests schneller vorgenommen werden können, um zu sehen, wie Nutzer eine Webseite wahrnehmen. Mit den Password Managern steht nun ein einheitlicher Weg zur Verfügung, um Passwörter zu verschlüsseln oder zu überprüfen. Derzeit gibt es grundlegende Password Manager für Plain-Text-, MD5- und SHA1-Passwörter.

Auch die Behandlung des Sprachen-Namespace ist neu, so dass sich durch eine URL in der Form http://site.org/++lang++ru/path die bevorzugte Sprache des Browsers überschreiben lässt. Zudem ist ein neuer Object Inspector Teil von Zope 3.2, der nicht nur Informationen zu einer Klasse, sondern auch zu einzelnen Instanzen bereitstellt.

Da Zope 3 von Grund auf neu geschrieben wurde, laufen für Zope 2 entwickelte Anwendungen nicht mehr mit der neuen Zope-Version.

Zope 3.2 setzt Python 2.4.2 sowie die zlib voraus und steht ab sofort unter zope.org zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

Othiel 13. Sep 2007

Zope ist auch kein CMS sondern ein Web-Applikations-Server!!! Wenn man ein CMS möchte...


Folgen Sie uns
       


Remnant from the Ashes - Test

In Remnant: From the Ashes sterben wir sehr oft. Trotzdem ist das nicht frustrierend, denn wir tun dies gemeinsam mit Freunden. So macht der Kampf in der Postapokalypse gleich mehr Spaß.

Remnant from the Ashes - Test Video aufrufen
IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

    •  /