• IT-Karriere:
  • Services:

Auch Linux durch Wine anfällig für WMF-Sicherheitsloch

Patch bereits an Wine-Projekt weitergegeben

Das Sicherheitsloch, durch das sich mit manipulierten WMF-Bilddateien Code unter Windows ausführen lässt, betrifft auch die freie Implementierung des Windows-API Wine sowie dessen Derivate. Dadurch soll sich auch Shellcode auf dem betroffenen System ausführen lassen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Netzwerkspezialist George Ou hat in seinem Blog eine E-Mail von H. D. Moore veröffentlicht, dem Autoren des Proof-of-Concept-Codes für das WMF-Sicherheitsloch. Demnach seien sowohl Wine als auch Cedega und CrossOver Office betroffen, da das komplette Meta File API in Wine implementiert wurde. Sämtliche Applikationen, die in einer dieser Umgebungen ausgeführt werden, sind daher anfällig für die Sicherheitslücke. Ein in ein Word-Dokument eingebettes WMF-Bild könnte beispielsweise zum Einschleusen von schädlichem Programmcode dienen.

Stellenmarkt
  1. Paulmann Licht GmbH, Springe
  2. Liganova GmbH, Stuttgart

Laut Moore ließe sich so nicht nur Windows-Code ausführen, sondern auch nativer Shellcode auf dem betroffenen System. Marcus Meissner von Suse hat bereits einen Patch an die Wine-Entwickler weitergereicht.

Unter Windows 2000, XP und Windows Server 2003 lässt sich die Sicherheitslücke ausnutzen, indem Opfern manipulierte WMF-Bilddateien untergeschoben werden. Microsoft stellt mittlerweile einen Patch bereit.

Laut F-Secure wurde beim Design von WMF in den 80er-Jahren allerdings explizit vorgesehen, dass Bilder ausführbaren Code mitbringen können, das Wine-Projekt hätte somit einfach die WMF-Spezifikation korrekt umgesetzt. Moore hingegen findet die Implementierung des Media File API überraschend, da den Entwicklern seiner Meinung nach das darin befindliche Sicherheitsrisiko hätte auffallen müssen. Dies sei auch nicht das erste Mal, dass ein Windows-Sicherheitsproblem direkt Wine betreffe. Es sei aber wohl das erste Mal, dass es auch einen Effekt für das darunter liegende System habe, so Moore weiter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Herb 13. Jan 2006

so, aus deiner Form von objektivem Wissen - der Wikipedia: "Wine kann ohne vorhandene...

Missingno. 12. Jan 2006

http://www.gmx.net/de/themen/computer/hightech/software/1782588.html "Security-Experten...

Michael - alt 09. Jan 2006

Lach, genauso unsicher wie Linux. Denn sonst würde der Windows-Code da ja nichts...

XeniosZeus 09. Jan 2006

Wine ist nach wie vor im Entwicklungsstatus und nennt das selber ALPHA-Status. Zuhause...

Moo-Crumpus 09. Jan 2006

Never loose your stiff underlip.


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /