• IT-Karriere:
  • Services:

AJAX-Buch kostenlos im Netz

Teia stellt "AJAX - Frische Ansätze für das Webdesign" ins Netz

Mitte Oktober 2005 veröffentlichte die auf E-Learning spezialisierte Teia AG ein Lehrbuch zum Thema "AJAX". Nach zwei Monaten ist die 2. Auflage von "AJAX - Frische Ansätze für das Webdesign" fast ausverkauft, die dritte in Vorbereitung. Zudem steht das Buch kostenlos im Internet bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter teialehrbuch.de/kurse/ajax kann man das Buch online lesen. Es soll Grundkenntnisse im Umgang mit gängigen Internettechnologien wie HTML, CSS und JavaScript vermitteln. Auch Themen wie "Frameworks für AJAX", und "Nachhaltige Web-Entwicklung" kommen zur Sprache. Zudem werden entsprechende Entwicklungswerkzeuge erläutert.

Die gedruckte Version des Buches "AJAX - Frische Ansätze für das Webdesign" von Olaf Bergmann und Carsten Bormann ist für 16,95 Euro direkt bei Teia zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)

metafirefox 23. Jan 2006

schwachköpfe wie ihr seid schon peinlich, jungs. typen wie ihr meinen immer, das ganze...

Autsch 10. Jan 2006

Cool ! Ich benutze zwar schon länger ScrapBook, aber die Funktion hatte ich noch nicht...

ID20060110 10. Jan 2006

Ist das Fliegen-AA? v v Mit HTTP wohl nicht, dann schon eher mit AJAX :o)

AJAX 09. Jan 2006

endlich gibts ein freies AJAX Buch. Ich hoffe, es taugt auch was. Viele deutschsprachige...

unbekannt 09. Jan 2006

Danke. MfG unbekannt


Folgen Sie uns
       


Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch)

Der Befehl: "Mehr Kaffee!" zeigt tatsächlich mehr Kaffee.

Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch) Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
Film
Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.
Von Peter Osteried

  1. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  2. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
  3. Gemini Man Überflüssiges Klonexperiment

Computer Vision: Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen
Computer Vision
Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen

Mit den Services von Amazon, IBM, Microsoft und Google kann jeder recht einfach Bilder analysieren, ohne die genauen Mechanismen dahinter zu kennen. Die Anwendungen unterscheiden sich aber stark - vor allem im Funktionsumfang.
Von Miroslav Stimac

  1. Überwachung Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung
  2. Videoüberwachung SPD-Chefin gegen Pläne für automatische Gesichtserkennung
  3. China Bürger müssen für Mobilfunkverträge ihre Gesichter scannen

    •  /