Abo
  • IT-Karriere:

Infocus bringt Heimkino-Projektoren mit Design

Auflösungen für 480p, 576p und 720p

Infocus will sich der WAF-Problematik annehmen und stellt zur CES 2006 in Las Vegas drei neue Heimkino-Projektoren vor, die neben den inneren Werten auch mit ihrem Äußeren glänzen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die drei Geräte InFocus Play Big IN72, Play Big IN74EX und Play Big IN76 sind allesamt DLP-Projektoren und arbeiten vor allem mit unterschiedlichen Auflösungen.

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg Finanzbehörde Hamburg, Hamburg
  2. Universität Passau, Passau

InFocus Big
InFocus Big
Während der InFocus Play Big IN72 für 480p geeignet ist und mit einem Texas Instruments DLP DarkChip2 mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln (16:9 Breitbild) als Einsteigermodell zählt, ist der InFocus Play Big IN74EX schon mit einem DLP mit 1.024 x 576 Pixeln (16:9 Breitbild) ausgerüstet. Der InFocus Play Big IN76 ist für 720p geeignet und löst 1.280 x 720 Pixel auf.

Der IN72 erreicht ein Kontrastverhältnis von 2.000:1 und eine Helligkeit von maximal 900 ANSI-Lumen. Beim IN74EX und dem IN76 sind es 3.000:1 und schon 1.000 ANSI-Lumen. Alle Geräte sind zur Front- und Rückprojektion und Deckenprojektion geeignet, nur den IN72 kann man nicht über Kopf an der Decke betreiben.

InFocus Big
InFocus Big
Alle Geräte verfügen neben Komponenten- und S-Video-Eingängen auch über Komposit- und HDMI- sowie DVI-Eingänge. Sie benötigen allesamt eine Standfläche von 360 x 360 mm und wiegen 4,2 Kilogramm.

Der InFocus Play Big IN72 soll 1.299,- US-Dollar kosten, während für den InFocus Play Big IN74EX 1.999,- US-Dollar fällig werden. Für den InFocus Play Big IN76 werden 2.999,- US-Dollar aufgerufen. Sämtliche Modelle sollen im ersten Quartal 2006 erscheinen. Europäische Daten liegen noch nicht vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston A400 1.92 TB für 159,90€ + Versand statt ca. 176€ im Vergleich)
  2. (u. a. Logitech MX Master Gaming-Maus für 47,99€, Gaming-Tastaturen ab 39,00€, Lautsprecher ab...
  3. (aktuell u. a. AKRacing Masster Premium Gaming-Stuhl für 269,00€, QPAD OH-91 Headset für 49...
  4. 99€

a.haupt 05. Mai 2006

Woman Acceptance Factor = engl. für Frauen-Akzeptanz-Faktor

Cheru 09. Jan 2006

Das is wie LCD-Display :p


Folgen Sie uns
       


Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019)

Der transparente OLED-Fernseher von Panasonic rückt immer näher. Auf der Ifa 2019 steht ein Prototyp, der schon jetzt Einrichtungsideen in den Kopf ruft.

Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Star Wars Jedi Fallen Order: Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten
Star Wars Jedi Fallen Order
Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Ein Roboter mit Schublade im Kopf, das Lichtschwert als Multifunktionswerkzeug und ein sehr spezielles System zum Wiederbeleben: Golem.de stellt zehn ungewöhnliche Elemente von Star Wars Jedi Fallen Order vor.


      •  /