Multifunktionsgerät mit Lasereinheit für unter 200 US-Dollar

Samsung bringt SCX-4200

Mit dem SCX-4200 stellt Samsung ein günstiges Multifunktionsgerät mit Laserdrucker-Einheit vor. Die Druckgeschwindigkeit liegt nach Herstellerangaben bei bis zu 19 Seiten pro Minute. Die erste Seite soll aus dem Stand-by-Modus nach weniger als 11 Sekunden vorliegen. Der Host-Drucker ist mit 8 MByte Speicher ausgestattet und druckt mit 600 dpi.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben drucken kann der Samsung SCX-4200 auch scannen und kopieren, wobei die Scanauflösung bei 600 x 600 dpi liegt. Der Kopierer kann die Originale um 50 bis 200 Prozent zoomen und bis zu 99 Kopien einer Seite anfertigen. Das Scan-Modul ist TWAIN- und WIA-kompatibel und kann so mit handelsüblichen Programmen genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  2. Product Owner (m/w/d) Cloud Entwicklungsumgebung
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart
Detailsuche

Samsung SCX-4200
Samsung SCX-4200
Der Drucker verfügt über eine 250-Blatt-Papierkassette, besitzt ein Ausgabefach für 50 Blatt Papier und verarbeitet Medien bis DIN A4. Die beiliegenden Treiber sind für Microsoft Windows 98, Me, 2000 und XP sowie Apple MacOS X 10.3 bis 10.4 und Linux (Red Hat 8.0 bis 9.0, Fedora Core 1 bis 3, Mandrake 9.2 bis 10.1, SuSE 8.2 bis 9.2) geeignet.

Im Druckbetrieb wird das Gerät ungefähr 45 db(A) laut. Im Stand-by-Modus werden laut Hersteller immerhin noch 38 db(A) erreicht. Das Multifunktionsgerät Samsung SCX-4200 soll 199,- US-Dollar kosten. Europäische Preise stehen noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


lambertd 07. Mär 2006

64 € http://www.247ink.de/samsung-scx-4200-toner-druckerpatronen.php Von was ist "A...

ln 09. Jan 2006

Es werden auch bei anderen Herstellern kaum noch Koronadrähte eingesetzt, stinken tuts...

eT 09. Jan 2006

Das koennte ja glatt der Nachfolger meines LaserJet IIIP werden der hier gerade die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Arbeiten bei SAP
Nur die Gassi-App geht grad nicht

SAP bietet seinen Mitarbeitern einiges. Manchen mag das zu viel sein, aber die geringe Fluktuation spricht für das Softwareunternehmen.
Von Elke Wittich

Arbeiten bei SAP: Nur die Gassi-App geht grad nicht
Artikel
  1. Truth Social: Trumps Twitter-Klon erhält Milliarde von Investoren
    Truth Social
    Trumps Twitter-Klon erhält Milliarde von Investoren

    Für den Aufbau seiner Twitter-Alternative Truth Social hat sich der frühere US-Präsident Trump die Unterstützung unbekannter Investoren gesichert.

  2. Gerichtsurteil: Widerrufsrecht gilt trotz Preload von Computerspielen
    Gerichtsurteil
    Widerrufsrecht gilt trotz Preload von Computerspielen

    Nintendo hat seinen Onlineshop schon geändert: Ein Gerichtsurteil hat 14 Tage Widerrufsrecht beim Kauf von Games bestätigt.

  3. SpaceX: Das Starship für den Mars soll gebaut werden
    SpaceX
    Das Starship für den Mars soll gebaut werden

    Elon Musk hat via Twitter den Bau seines Mars-Starships angekündigt. Dazu schreibt der SpaceX-Gründer, dass es endlich Realität werden soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /