Abo
  • IT-Karriere:

Multifunktionsgerät mit Lasereinheit für unter 200 US-Dollar

Samsung bringt SCX-4200

Mit dem SCX-4200 stellt Samsung ein günstiges Multifunktionsgerät mit Laserdrucker-Einheit vor. Die Druckgeschwindigkeit liegt nach Herstellerangaben bei bis zu 19 Seiten pro Minute. Die erste Seite soll aus dem Stand-by-Modus nach weniger als 11 Sekunden vorliegen. Der Host-Drucker ist mit 8 MByte Speicher ausgestattet und druckt mit 600 dpi.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben drucken kann der Samsung SCX-4200 auch scannen und kopieren, wobei die Scanauflösung bei 600 x 600 dpi liegt. Der Kopierer kann die Originale um 50 bis 200 Prozent zoomen und bis zu 99 Kopien einer Seite anfertigen. Das Scan-Modul ist TWAIN- und WIA-kompatibel und kann so mit handelsüblichen Programmen genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken
  2. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart

Samsung SCX-4200
Samsung SCX-4200
Der Drucker verfügt über eine 250-Blatt-Papierkassette, besitzt ein Ausgabefach für 50 Blatt Papier und verarbeitet Medien bis DIN A4. Die beiliegenden Treiber sind für Microsoft Windows 98, Me, 2000 und XP sowie Apple MacOS X 10.3 bis 10.4 und Linux (Red Hat 8.0 bis 9.0, Fedora Core 1 bis 3, Mandrake 9.2 bis 10.1, SuSE 8.2 bis 9.2) geeignet.

Im Druckbetrieb wird das Gerät ungefähr 45 db(A) laut. Im Stand-by-Modus werden laut Hersteller immerhin noch 38 db(A) erreicht. Das Multifunktionsgerät Samsung SCX-4200 soll 199,- US-Dollar kosten. Europäische Preise stehen noch aus.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. 99,00€
  4. 279,90€

lambertd 07. Mär 2006

64 € http://www.247ink.de/samsung-scx-4200-toner-druckerpatronen.php Von was ist "A...

ln 09. Jan 2006

Es werden auch bei anderen Herstellern kaum noch Koronadrähte eingesetzt, stinken tuts...

eT 09. Jan 2006

Das koennte ja glatt der Nachfolger meines LaserJet IIIP werden der hier gerade die...


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /