Abo
  • IT-Karriere:

3D-Maus von AOpen für unter 90,- US-Dollar

Drei Zusatzhebel an der Oberfläche zur 3D-Steuerung

AOpen hat auf der CES 2006 in Las Vegas eine 3D-Maus vorgestellt, mit der man nicht nur auf der Ebene in x- und y-Richtung steuern kann, sondern dank dreier Zusatzhebelchen auch im Raum.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Ausprobieren stellte sich heraus, dass es doch einige Eingewöhnungszeit braucht, bis man mit dem Gerät zurechtkommt. Zusätzlich zur normalen Mausbewegung auf dem Tisch benötigt man nun auch noch drei Finger, die man auf die Hebel legt. Zudem stellt sich das Gefühl ein, langsam mit der Hand von der Maus zu rutschen, wenn man drei Bedienelemente benutzt.

AOpen 3D-Maus
AOpen 3D-Maus
Stellenmarkt
  1. Verti Versicherung AG, Teltow bei Berlin
  2. Landeshauptstadt München, München

Zusätzlich bietet die in Metallic-Rot gehaltene Maus noch ein Scrollrad an der Oberseite und zwei Mausknöpfe. Der Hersteller hält das Gerät vor allem für den Einsatz in 3D-Software, aber auch in First-Person-Shootern, Simulationen und Rollenspielen für geeignet.

AOpen-3D-Maus
AOpen-3D-Maus

AOpen will die 3D-Maus ab März 2006 in den USA ausliefern. Der Preis soll bei unter 90,- US-Dollar liegen. Ob und wann das Gerät auch nach Europa kommt, ist nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. 34,99€
  3. 229,00€
  4. 44,99€

MeinerZweiner 10. Jan 2006

------------------------------------------------------- Das bezweifel ich auch stark...

KnatterOma 10. Jan 2006

Bin nur zu Fuss unterwegs ;-)


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone 2 ausprobiert

Das neue ROG Phone II von Asus richtet sich an Mobile Gamer - ist angesichts der Topausstattung aber auch für alle anderen Nutzer interessant.

Asus ROG Phone 2 ausprobiert Video aufrufen
Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /