• IT-Karriere:
  • Services:

20-Zoll-Konzept-Notebook von Dell

Konzept-Notebook auf der CES 2006 vorgestellt

Während der Intel-Keynote anlässlich der CES 2006 hat Michael Dell dem Publikum in Las Vegas erstmals ein Konzept-Notebook mit 20-Zoll-LCD gezeigt. Das Design weicht dabei vom sonst bei Notebooks üblichen ab - ob das im zusammengeklappten Zustand wie ein zu schmaler Koffer wirkende Gerät auf den Markt kommen wird, evaluiert der Hersteller Dell noch.

Artikel veröffentlicht am ,

XPS Mobile Concept
XPS Mobile Concept
Das Riesen-Notebook hat noch keinen richtigen Namen - es wird als "XPS mobile concept" bezeichnet, so ein Techniker an Dells CES-Stand. Die Bezeichnung Notebook will einem bei Betrachten des Geräts mit dem auf zwei Stelzen über dem Korpus thronenden 20-Zoll-LCD und der abnehmbaren Funktastatur nicht so recht über die Lippen kommen. Das Display lässt sich jedoch wie bei einem Notebook herunterklappen, die Tastatur anstecken und das zusammengeklappte Konzept-Notebook am Griff herumtragen. Mit einem Gewicht von rund 8 kg dürfte das allerdings nicht lange Spaß machen. Die Akkulaufzeit des gezeigten 20-Zoll-Notebooks gab Dell mit etwa drei Stunden an.

Stellenmarkt
  1. heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG, Verl
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main

XPS Mobile Concept
XPS Mobile Concept
Wie schon auf der Intel-Konferenz zu erfahren war, beherbergt das XPS mobile concept einen Core Duo, ein Nappa-basiertes Mainboard und einen nicht genannten Grafikchip, dem 256 MByte Grafikspeicher zur Verfügung stehen. Als Betriebssystem war Windows Media Center Edition 2005 installiert. Für ein Viiv-Logo fehlte dem System noch ein Intel-Chip, so der Dell-Mitarbeiter gegenüber Golem.de. Es sei aber kein Problem, dies zu ändern.

XPS Mobile Concept
XPS Mobile Concept
Interessant ist auch die zugehörige Funk-Fernbedienung für die MCE-Oberfläche: Sie ist mit einem Neigungssensor bestückt, so dass der Mauszeiger auch per Handbewegung gesteuert werden kann.

Sofern Dell das Gerät auf den Markt bringt, soll es als Mischung aus mobiler Workstation und Unterhaltungszentrale dienen. Den möglichen Preis nannte Dell noch nicht, fragte aber Besucher nach der Summe, die sie für das XPS mobile concept zahlen würden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 13,99€
  2. (-30%) 41,99€
  3. 39,99€
  4. 14,99€

DellsChallenger 27. Mär 2006

Hehe, will aber kein Job beim Dell, sondern ihn etwas kizzeln auf dem Markt, so ne...

RidgeRacer 10. Jan 2006

jetzt mal ehrlich Leutz, was auf der CES gezeigt wird, kommt sowieso in abgeändetem...

LizzardKing 10. Jan 2006

Ly hat recht es war echt eine Dell Werbung... ;o)

DellsChallenger 09. Jan 2006

Bei mir reicht wegen meinem eingeschränkte Hirn 1280 x 1024 bei 19", später sollte sowas...

poop 09. Jan 2006

und als desktop benutz ich lieber nen ausgewachsenen pc und nen flatscreen. und überhaupt...


Folgen Sie uns
       


Google Stadia - Test

Beim Test haben wir verschiedene Spiele auf Stadia von Google ausprobiert und uns mit der Einrichtung und dem Zugang beschäftigt.

Google Stadia - Test Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

    •  /