• IT-Karriere:
  • Services:

Proxy übersetzt Yahoo-Messenger-Nachrichten

Java-Software als Open Source verfügbar

Der Yahoo Translating Proxy klinkt sich bei der Kommunikation über den Yahoo Messenger ein und übersetzt gesendete und empfangene Nachrichten mit Googles Sprachtools. Die Java-Software kann dabei sowohl auf dem eigenen PC oder auch als zentraler Server betrieben werden und unterstützt Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Proxy wurde in Java geschrieben und setzt daher Suns Java Runtime Environment in Version 1.5 oder neuer voraus. Über eine grafische Oberfläche lässt sich festlegen, in welche Sprache übersetzt werden soll, alternativ kann diese Steuerung aber auch direkt im Nachrichtenfenster des Yahoo Messengers per Textkommando erfolgen.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  2. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Großraum Berlin / Brandenburg

Damit der Yahoo Messenger den Übersetzungsdienst nutzen kann, muss man ihn als Proxy in den Verbindungseinstellungen der Software eintragen. Dabei ist es sowohl möglich, den Yahoo Translating Proxy lokal laufen zu lassen als auch eine zentrale Installation auf einem Server vorzunehmen.

Der Yahoo Translating Proxy fängt dann gesendete Nachrichten ab, übersetzt sie mit Googles Übersetzungsdienst und versendet sie anschließend an den Empfänger. Beim Empfang einer Nachricht verfährt die Software in umgekehrter Reihenfolge. Durch den Einsatz von Googles Übersetzungswerkzeugen ist man auf die von Google unterstützten Sprachen beschränkt, von Deutsch kann beispielsweise nur nach Englisch und Französisch übersetzt werden.

Die unter der GPL veröffentlichte Software steht in Form von Binärpaketen, Paketen für Java WebStart und im Quelltext zum Download bereit. Zudem bieten die Entwickler auch eine zentrale Installation zum Testen an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

k-weddige 07. Jan 2006

Damit hat man halt eine fun flat :-)


Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /