• IT-Karriere:
  • Services:

Yellow Dog 4.1: Linux für Apple

Linux-Distribution als Ersatz für MacOS X

Terra Soft Solutions hat Yellow Dog Linux 4.1 für PowerPCs veröffentlicht, die sich nun unter anderem direkt auf per Firewire angeschlossenen Festplatten installieren lässt. Yellow Dog ist vor allem für den Einsatz als Desktop-Betriebssystem auf Apple-Hardware optimiert und wird dabei nicht nur als Alternative, sondern als vollständiger Ersatz für MacOS X angepriesen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Daher werden nun auch besonders die aktuellen Power-Book-Modelle unterstützt und auch mit G5 PowerMacs mit Dual-Core-CPUs kann die Distribution bereits umgehen, auch wenn sich diese Unterstützung noch in der Betaphase befinden soll.

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg

Ferner unterstützt die neue Version beleuchtete Tasten, PC-Card-Modems und WLAN-Karten mit Atheros-Chip. Unter KDE und GNOME werden USB-Geräte nun automatisch gemountet und Dual-Head-Grafikkarten lassen sich über ein grafisches Werkzeug konfigurieren. Terra Soft Solutions verspricht weiterhin eine verbesserte Sound-Unterstützung und ein überarbeitetes Startmenü in GNOME und KDE, das die Arbeit mit dem Desktop noch einfacher machen soll.

Yellow Dog 4.1 setzt auf den Linux-Kernel 2.6.15-rc5 und nutzt X.Org 6.8.2 als X-Server. Zudem ist aktuelle Anwendungssoftware wie der Webbrowser Firefox 1.5 enthalten. Zu den verwendeten GNOME- und KDE-Versionen wurden allerdings keine näheren Angaben gemacht.

Mitglieder von ydl.net haben jetzt bereits Zugriff auf Yellow Dog 4.1. die Auslieferung der Boxen soll Ende Januar 2006 beginnen und etwa Mitte Februar 2006 soll Yellow Dog 4.1 dann auch zum freien Download angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (u. a. ARK Survival Evolved für 6,99€, PSN Card 20 Euro für 18,49€)
  3. (u. a. Fractal Define R6 für 119,90€, Thermaltake Level 20 für 66,90€, Be Quiet Dark Base 700...
  4. 68,12€ (Bestpreis!)

yoomai 08. Jan 2006

Na, das hat doch mal wirklich Sinn. Aber läuft das denn mit akzeptabler...

pennbruder 06. Jan 2006

"... die sich nun unter anderem direkt auf per Firewire angeschlossenen Festplatten...


Folgen Sie uns
       


Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte)

Wir haben Siri, den Google Assistant und Alexa aufgefordert, uns zu Weihnachten etwas vorzusingen.

Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte) Video aufrufen
Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Computerlinguistik: Bordstein Sie Ihre Erwartung!
Computerlinguistik
"Bordstein Sie Ihre Erwartung!"

Ob Google, Microsoft oder Amazon: Unternehmen befinden sich im internationalen Wettlauf um die treffendsten Übersetzungen. Kontext-Integration, Datenmangel in kleinen Sprachen sowie fehlende Experten für Machine Learning und Sprachverarbeitung sind dabei immer noch die größten Hürden.
Ein Bericht von Maja Hoock

  1. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  2. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /