• IT-Karriere:
  • Services:

"Flight Simulator X": Microsoft gibt erste Details bekannt

Erscheinungsdatum für den Herbst 2006 avisiert

Microsoft hat auf der Consumer Electronics Show (CES) 2006 in Las Vegas erste Details seines neuen Flugsimulators mit dem Titel "Flight Simulator X" mitgeteilt. Während der Keynote zeigte Bill Gates einen ersten Blick auf den Flugsimulator.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #3
Screenshot #3
Der von ACES entwickelte und von den Microsoft Game Studios vertriebene "Flight Simulator X" ist, wie die Benennung zeigt, der zehnte Teil der nun schon 25 Jahre alten Serie. Die Simulation soll für Windows Vista optimiert worden sein, wobei noch nicht klar ist, was dies bedeuten soll.

Stellenmarkt
  1. Landkreis Stade, Stade
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden

Im "Flight Simulator X" sollen viele neue Flugmuster enthalten sein und auch absolute Klassiker wie die Wasserflugzeuge De Havilland Beaver, der Grumman Goose und die Cessna 172 sind dabei.

Screenshot #2
Screenshot #2
Besonders viel Wert wurde offenbar auf die grafischen Fähigkeiten gelegt. So sollen authentische Lichtreflexionen von Glas, Chrom und der Flugzeugaußenhaut implementiert worden sein. Der Simulator soll mehr als 24.000 Flughäfen beinhalten.

Der neue Teil der "Flight Simulator"-Reihe soll in Deutschland voraussichtlich im Herbst 2006 in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Logan - The Wolverine, James Bond - Spectre, Titanic 3D)
  2. 379,00€ (Vergleichspreis ab 478,07€)
  3. (aktuell u. a. Xiaomi Mi 9 128 GB Ocean Blue für 369,00€ und Deepcool Matrexx 55 V3 Tower...
  4. 90,99€ (Bestpreis)

3920 04. Jul 2007

So ein Scheiss..., mit der Grafikkarte Ge Force 7600 Gs und mit 2.0 Ghz lauft es wie...

fs 24. Okt 2006

alter Sack 19. Jan 2006

Damals war es noch von SubLogic. Lief auf Apple II. Viel zu sehen gab es jedoch nicht...

DarthLuda 09. Jan 2006

Hm, also grafisch seh ich keinen revolutionären Sprung, mal abgesehen von den Großstädten...

DarthLuda 09. Jan 2006

No Prob, ich übernehm dann ganz Kiel alleine ;-)


Folgen Sie uns
       


Cirrus7 Incus A300 - Test

Wir testen den Incus A300 von Cirrus7, einen passiv gekühlten Mini-PC für AMDs Ryzen 2000G/3000G.

Cirrus7 Incus A300 - Test Video aufrufen
Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern
Erneuerbare Energien
Windkraft in Luft speichern

In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Energiewende Norddeutschland wird H
  2. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  3. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

    •  /