Nokia 6103 - Klapphandy mit Bluetooth und UKW-Radio

Tri-Band-Handy mit VGA-Kamera und zwei DisplaysN

Nokia bringt mit dem 6103 ein Klapphandy mit Bluetooth-Technik auf den Markt, das auf der CES 2006 in Las Vegas vorgestellt wurde und auf dem 6101 respektive 6102 basiert. Im Unterschied zum Vorgänger beherrscht der Neuling nun Bluetooth und bietet ansonsten die Eigenschaften vom 6101/6102.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia 6103
Nokia 6103
Das Klapphandy Nokia 6103 verfügt über eine VGA-Kamera und ist mit zwei Displays ausgestattet, um Statusmeldungen auch im geschlossenen Zustand einsehen zu können. Das Hauptdisplay in TFT-Technik bringt bei einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln bis zu 65.536 Farben auf den Schirm, während das Außendisplay maximal 4.096 Farben bei einer Auflösung von 96 x 65 Pixeln anzeigt.

Stellenmarkt
  1. Technical Support Engineer 2nd Level (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  2. Berufseinstieg Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, verschiedene Standorte
Detailsuche

Das 85 x 45 x 24 mm messende Tri-Band-Gerät arbeitet in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz, unterstützt GPRS Klasse 10, HSCSD Klasse 6, EDGE Klasse 6 und Bluetooth. Für Bilder, Klingeltöne und andere Daten steht ein interner, nicht erweiterbarer Speicher von 4,4 MByte zur Verfügung.

Nokia 6103
Nokia 6103
Zudem unterstützt das Mobiltelefon Push-to-Talk, MMS, Instant-Messaging, die Aufzeichnung von Sprachnotizen und kann MP3-Dateien als Klingeltöne nutzen. Außerdem bietet das Handy eine Freisprechfunktion, einen XHTML-Browser, ein UKW-Radio, einen E-Mail-Client, Java MIDP 2.0, eine Infrarotschnittstelle, Sprachwahl und einen Vibrationsalarm.

Bei einem Gewicht von 97 Gramm schafft das Nokia 6103 mit einer Akkuladung eine Sprechdauer von bis zu 4 Stunden, während der Akku im Bereitschaftsmodus maximal 15 Tage durchhalten soll.

Das Nokia 6103 soll im ersten Quartal 2006 zum Preis von rund 230,- Euro ohne Mobilfunkvertrag auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


.ton. 07. Jan 2006

darum geht es nicht (!) es geht darum ob sich ein handyrufton wie ne metalkiste voller...

cadderly 06. Jan 2006

Wozu braucht man für ein Handy mit integriertem Speicher eine Karte? Zum Telfonieren und...

cadderly 06. Jan 2006

Was ist daran lächerlich? Das die meisten Handys heute keine mehr haben und diese im...

Bibabuzzelmann 05. Jan 2006

Wer Drecksäcke nicht ausschreibt, darf auch keine Forderungen stellen *fg*

laxroth 05. Jan 2006

Nichts neues, was es nicht schon gab ist in dem Ding drin. Das ist nun wirklich keine...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
    Amtlicher Energiekostenvergleich
    Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

    Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /