Abo
  • IT-Karriere:

RaptorX - Durchsichtige Festplatte von WD

Platte arbeitet mit 10.000 Umdrehungen pro Minute

Mit der RaptorX bringt Western Digital eine Festplatte speziell für Modder auf den Markt. Die Platte arbeitet mit 10.000 Umdrehungen pro Minute und verfügt über ein durchsichtiges Gehäuse, das den Blick auf die Schreib- und Leseköpfe freigibt.

Artikel veröffentlicht am ,

WD Raptor X
WD Raptor X
Die WD Raptor X ist mit einer Kapazität von 150 GByte zu haben, arbeitet mit 10.000 Umdrehungen pro Minute und unterstützt Native Command Queing (NCQ). Sie ist mit einer SATA-Schnittstelle (150 MByte/s) und einem Cache von 16 MByte ausgestattet. Western Digital gibt die durchschnittliche Zugriffszeit mit 5,2 ms an.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Evonik Industries AG, Hanau

WD Raptor X
WD Raptor X
Besonders an der Desktop-Festplatte ist aber ein Fenster im Gehäuse, das den Blick ins Innere der Platte freigibt. Zu sehen sind die drehenden Scheiben und die Schreib- und Leseköpfe in Aktion. Damit richtet sich die Platte gezielt an Modder. Dazu arbeitet WD gezeilt mit Gehäuseherstellern zusammen, die spezielle RaptorX-zertifizierte PC-Gehäuse im Angebot haben.

Die RaptorX soll ab Februar 2006 für 349,99 US-Dollar zu haben sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)

freeli 08. Jul 2007

Das ist maximal so gesundheitsschädlich wie ein Mobiltelefon auf dem Schreibtisch liegen...

Dr. Cloogshice 06. Jan 2006

Ok, ihr habt ja recht. Das käufliche Spielzeug ist kein "modding" im eigentlichen Sinne...

sp1 05. Jan 2006

Am besten man baut eine Webcam und ne Lampe mit ein ;-)

Subbie 05. Jan 2006

Die 150er ohne durchsichtigen Deckel kosten weit weniger.

Subbie 05. Jan 2006

SATA 2 gibts nicht weils eh nicht genutzt werden könnte... nicht mal sie SATA 1...


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Energiespeicher und Sektorkopplung Speicher für die Energiewende
  2. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  3. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


      •  /