• IT-Karriere:
  • Services:

CES 2006: Denon stellt DVD-Player mit 1080p-Ausgabe vor

Mit Realta/HQV-Chip zum Hochskalieren des DVD-Bildes

Denon hat auf der CES 2006 in Las Vegas sein neues DVD-Player-Flaggschiff vorgestellt. Der DVD-5910CI bietet eine 1080p-Ausgabe für handelsübliche DVD-Videos. Der aus dem DVD-5910 hervorgegangene Player skaliert das Bild hoch und gibt es über seinen HDMI-Ausgang an den Fernseher oder Projektor weiter.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Denon-Player nutzt zum Hochskalieren den Realta/HQV-Chip von Silicon Optix. Nach Angaben von Denon war das Ergebnis, das der DVD-5910CI nun liefert, vorher nur durch einen Scaler mit Realta/HQV-Chip zu erreichen, der aber 60.000 US- Dollar kostet.

Stellenmarkt
  1. ivv GmbH, Hannover
  2. Stadtreinigung Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg

Besitzer des Denon DVD-5910 können ein Upgrade auf den DVD-5910CI vornehmen. Details will Denon Ende Januar 2006 verraten. Der Update-Preis soll 300,- US-Dollar betragen und soll je nach Produktionsdatum des Gerätes entweder per Firmware oder Hardware erfolgen.

Der Denon DVD-5910CI soll selbst 3.700,- US-Dollar kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ (Release am 14. November)
  2. (u. a. Riotoro Enigma G2 750-W-Netzteil Gold Plus für 69,99€, Acer Nitro 27-Zoll-Monitor für...
  3. (u. a. Dark Souls 3 Digital Deluxe für 14,99€, Hitman 2 Gold für 23,99€, Assassin's Creed...
  4. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)

Shark Abuser 17. Sep 2006

Der hat doch auch einen overscan, wenn ich mich richtig erinnere...

Martin F. 05. Jan 2006

Wo ist der Unterschied?


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs

Wunderschöne Abenteuer in einer Fantasywelt bietet das Mobile Game Inmost, Verkehrsplanung auf mobilen Endgeräten gibt's in Mini Motorways - und mit The Swords of Ditto mehr als eine Hommage an The Legend of Zelda für unterwegs.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  2. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  3. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

    •  /