Abo
  • Services:

Erste Spielfilme für Blu-ray und HD-DVD angekündigt

Sony Pictures und Paramount nennen Spielfilmtitel für Blu-ray respektive HD-DVD

Mit Paramount und Sony Pictures haben zwei Hollywood-Studios erste Spielfilme aus ihrem Sortiment für die beiden DVD-Nachfolger Blu-ray und HD-DVD benannt. Während Sony Pictures sich voll auf Blu-ray stürzt, wird Paramount beide DVD-Nachfolgeformate unterstützen. Zunächst sollen die hochauflösenden Filmscheiben nur in den USA auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony Pictures gab die ersten 20 Spielfilme bekannt, die im Frühjahr 2006 in den USA nur auf Blu-ray-Discs erscheinen werden. Da Sony als Mutterkonzern des Filmstudios Mitentwickler von Blu-ray ist, bringt Sony Pictures keine HD-DVD-Scheiben in den Handel. Ähnlich isolierend agierte Sony bereits in der Vergangenheit mit eigenen Formaten wie etwa beim Memory Stick.

Inhalt:
  1. Erste Spielfilme für Blu-ray und HD-DVD angekündigt
  2. Erste Spielfilme für Blu-ray und HD-DVD angekündigt

Zu den ersten Filmen auf Blu-ray von Sony Pictures zählen Luc Bessons "The Fifth Element" (Das fünfte Element) mit unkomprimierten Mehrkanalton, "Desperado" von Robert Rodriguez, Paul Verhoevens "Robocop" und "House of Flying Daggers". Außerdem sollen die Actionstreifen "SWAT", "XXX", "Resident Evil Apocalypse", "Kung Fu Hustle", der Horrorfilm "Bram Stoker's Dracula" und der Western "For a Few Dollars More" (Für ein paar Dollar mehr) auf Blu-ray erscheinen.

Darüber hinaus plant Sony Pictures, die Science-Fiction-Streifen "Species" und "Stealth", die Komödien "Hitch" (Hitch - Der Date Doktor) sowie "A Knight's Tale" (Ritter aus Leidenschaft), "The Last Waltz" und die Klassiker "The Guns of Navarone" (Die Kanonen von Navarone), "Legends of the Fall" (Legenden der Leidenschaft) und "Sense and Sensibility" (Sinn und Sinnlichkeit) auf Blu-ray zu veröffentlichen. Im Sommer 2006 sollen dann die beiden Streifen "Black Hawk Down" und "The Bridge on the River Kwai" (Die Brücke am Kwai) als Dual-Layer-Blu-Ray-Discs folgen.

Erste Spielfilme für Blu-ray und HD-DVD angekündigt 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Troll 02. Mär 2006

Ohhhh jaaaaaa wie süüß. So naiv wie ein baby Aus welchem Irenhaus bist DU denn...

-horn- 05. Jan 2006

beim ersten stimm ich dir voll und ganz zu un dhoffe auch auf den ersten teil :D, und...

Thorsten_ 04. Jan 2006

Ehm es gibt 1080i und 720p sowohl als 50 Hz als auch als 60 Hz Veriante. Weiß nicht was...

Blair 04. Jan 2006

wieso dieses? da wird die bluray-disc doch nur für die eigenen spiele eingesetzt, das...

abcdefgh 04. Jan 2006

Ok ich seh schon, du hast keine blassen von den Vormaten, stimmts?!!? erst informieren...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 - Test

Wir haben uns zwei Geforce RTX 2070, eine von Asus und eine von MSI, angeschaut. Beide basieren auf einem TU106-Chip mit 2.304 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit GByte GDDR6-Speicher. Das Asus-Modell hat mehr Takt und ein höhere Power-Target sowie eine leicht bessere Ausstattung, die MSI-Karte ist mit 520 Euro statt 700 Euro aber günstiger. Beide Geforce RTX 2070 schlagen die Geforce GTX 1080 und Radeon RX Vega 64.

Geforce RTX 2070 - Test Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

    •  /