Motorola: Handy als Zentrum des digitalen Programmradios

Handy erhält Musikdaten per Streaming-Verfahren

Motorola will auf der CES 2006 in Las Vegas einen neuen Musikservice vorstellen. Das iRadio getaufte Angebot ist ein Abo-Dienst, der für den dauerhaften Musiknachschub zu Hause, im Auto und unterwegs auf dem Handy sorgen soll. Dafür bietet man im Streaming-Verfahren 435 verschiedene, werbefreie Kanäle an. Heruntergeladen wird die Musik dabei über das Handy.

Artikel veröffentlicht am ,

Motorolas iRadio wird mit zunächst einmal 435 Kanälen gestartet, die sich nach verschiedenen Musiksparten und Stilen unterscheiden. Auch Kanäle für einzelne Künstler sind vorhanden. Motorola bietet auch Künstlern, die selbst Kanäle anbieten wollen, eine Möglichkeit, DRM-gesicherte "Übertragungen" zu senden.

Stellenmarkt
  1. Manager Informationssicherheit / Datenschutz Erzeugung (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  2. Operations Manager (m/w/d)
    Gunnar Kühne Executive Search GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Die Zuhörer können ein Bookmark auf abgespielte Songs per Tastendruck setzen und dann weitere Informationen zum Lied erhalten. Auch eine Kaufmöglichkeit für das gesamte Album oder den Song soll angeboten werden. Der Download erfolgt dann ebenfalls über das Handy. Welche DRM-Restriktionen die gekauften Lieder haben werden, ist bis dato nicht bekannt. Auch zu dem verwendeten proprietären Streaming-Format teilte Motorola keine Einzelheiten mit.

Motorola bietet für iRadio eine Reihe von Bluetooth-Geräten an, darunter ein Stereo-Kopfhörerpaar, einen Adapter für die Stereoanlage sowie einen Adapter für das Autoradio. Damit sollen die meisten Autoradios von den Herstellern wie Pioneer, Alpine, Sony und Kenwood genutzt werden können.

Abgewickelt werden soll das Angebot über die Mobilfunk-Anbieter, die auch die Gebührenabrechnung vornehmen werden. Für die Handy-Hardware will Motorola natürlich ebenfalls sorgen und mit dem ROKR E2, das im Gegensatz zu seinem Vorgänger iTunes nicht mehr unterstützen soll, wurde auch gleich ein Endgerät angekündigt. Weitere sollen folgen. Ob der Dienst auch in Europa angeboten wird, ist noch nicht bekannt.

Golem Akademie
  1. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.–23. Dezember 2021, virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    4. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Pläne zu Motorolas iRadio sind schon seit 2001 bekannt, doch wurde die Lösung damals noch als Telematiksystem bezeichnet, das personalisierte und ortsabhängige Informationen und Services, beispielsweise Verkehrsinformationen in Echtzeit, dynamische Offboard-Navigation, Music-on-Demand, E-Commerce-Optionen und E-Mail anbieten soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Streaming: Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung
    Streaming
    Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung

    Die Steuerung von Youtube auf einem Chromecast soll mit einer neuen Funktion deutlich komfortabler werden.

  2. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

  3. Google: Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones
    Google
    Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones

    Wer Google Assistant am Kopfhörer benutzen will, ist künftig auf ein Android-Gerät angewiesen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /