• IT-Karriere:
  • Services:

Navisso - Neue Suchmaschine gestartet

Suchmaschine Navisso verspricht hohe Relevanz auf Suchanfragen

Mit Navisso hat eine neue Suchmaschine das Licht der Webwelt erblickt und kann in einer Beta-Version ausprobiert werden. Die Macher von Navisso versprechen, immer relevante Suchergebnisse zu Anfragen zu liefern. Dabei sollen Werbeseiten genauso ausgeblendet werden wie Online-Shops und vielfach auch Hersteller-Homepages.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Navisso wollen die Macher dem Nutzer eine Suchmaschine an die Hand geben, die immer relevante Ergebnisse zu einer Suchanfrage liefert. Was diese Relevanz bedeutet und wie Navisso diese misst, bleibt aber zum Großteil unklar. Der Suchmaschinenneuling gibt lediglich an, dass der Inhalt einer Webseite berücksichtigt wird und so die passenden Treffer zu einer Suchanfrage geliefert werden.

Stellenmarkt
  1. Berliner Wasserbetriebe, Berlin
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam

Navisso verspricht außerdem, so genannte Spam-Webseiten auszufiltern und will einen Bogen um kommerzielle Webseiten im Allgemeinen machen. Dazu zählen etwa auch Hersteller-Homepages, die bei anderen Suchmaschinenbetreibern oft recht weit oben in den Suchergebnissen landen. Diese Beschränkung gilt aber wohl nur für Unternehmen, deren URL aus dem Firmennamen mit einem vorangestellten www. und einem abschließenden .com bestehen, wie erste Stichproben ergaben.

Die Startseite von Navisso ist einfach gehalten und bietet neben der Eingabe für ein Suchwort nur wenige weiterführende Links zu der Suchmaschine. Die Ergebnisliste nennt die Seitenbezeichnung, gibt einen kurzen Abriss und die Homepage-Adresse der betreffenden Seite. Neben den Suchergebnissen steht ein Bereich mit Sponsoren-Links bereit, wo Navisso ab dem 1. Februar 2006 gegen Bezahlung entsprechende Links einbindet.

Die Beta-Version von Navisso steht unter Navisso.com zum Ausprobieren bereit. Derzeit kennt der Suchindex von Navisso nur englischsprachige Inhalte. Der Ausbau mit Webseiten anderer Sprachen soll zu einem späteren, nicht genannten Zeitpunkt folgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Golf With Your Friends für 7,29€, Predator - Hunting Grounds für 28,99€, Assassin's...
  2. 69,99€ (Release 18.06.)
  3. 79,99€ (Release 18.06.)
  4. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...

JFC 04. Jan 2006

Bei "black hot body" kommt die erste Physik-Seite erst am Ende der 2. Seite... Ok, Google...

RandomNick 04. Jan 2006

Zitat aus der WCAG des W3C. Tables should be used to mark up truly tabular information...

cmi 04. Jan 2006

natürlich, nur wie gesagt brauche ich nicht _die_ suchmaschine. ich benutze lieber...

.. 04. Jan 2006

Abgesehen davon finde ich auch Ergebnisse für englischsprachige Seiten nicht gerade...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /