• IT-Karriere:
  • Services:

HDMI soll schneller und bunter werden

Neue HDMI-Version soll besser für PCs geeignet sein

Schneller, bunter und näher am PC soll die neue Generation von HDMI sein, die derzeit entwickelt wird. Die sieben Gründer des "High-Definition Multimedia Interface" wollen die nächste Version von HDMI in der ersten Hälfte 2006 fertig stellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei soll die neue Version etwa die doppelte Bandbreite im Vergleich zum aktuellen HDMI bieten und damit für alle HDTV-Formate geeignet sein. Zudem soll eine größere Farbtiefe von 30, 36 und auch 48 Bit unterstützt werden.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. nexnet GmbH, Berlin

Darüber hinaus soll der vor allem im Bereich der Unterhaltungselektronik genutzte HDMI-Standard näher an den PC heranrücken und so zu einer stärkeren Konvergenz beitragen. Dazu soll sich HDMI künftig leichter in PC-Grafikkarten integrieren lassen und zudem zum Unified Display Interface (UDI) kompatibel sein. Dieses soll künftig im PC-Bereich zum Einsatz kommen.

Um auch kleine portable Geräte mit HDMI ausstatten zu können, ist ein neuer Mini-HDMI-Stecker geplant. Für eine Synchronisation von Ton und Bild sollen spezielle Funktionen unter dem Namen "Lip Sync" sorgen. Ton soll zudem in den zusätzlichen Formaten Dolby TrueHD und DTS-HD unterstützt werden.

Produkte, die auf die neue HDMI-Version ausgelegt sind, sollen aber weiterhin abwärtskompatibel zur aktuellen HDMI-Version und entsprechenden Geräten bleiben. Insgesamt nutzen rund 300 Hersteller von Unterhaltungselektronik HDMI und lieferten 2005 weltweit rund 17 Millionen entsprechende Geräte aus; 2006 werden 59 Millionen weitere verkaufte Geräte erwartet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch
  2. (u. a. Speedlink Orios RGB Metal Rubberdome Gaming-Tastatur für 25€, Speedlink Reticos RGB...
  3. 48,39€
  4. (u. a. Apacer AS340 120GB SATA-SSD für 19,99€, Apacer AS350 256GB SATA-SSD für 28,99€, Tefal...

deniTHOR 04. Jan 2006

wenn die raubkopie funktioneller und einfacher zu handhaben ist als mein legal...

lutz 03. Jan 2006

hdmi scheint ja ganz toll zu sein, aber so lange es kein hdmi lite oder so ohne hdcp...

Illy 03. Jan 2006

http://hdmi.org/about/adopters_founders.asp War doch klar das Microsoft seine Finger da...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /