Abo
  • IT-Karriere:

Ausgaben für Chip-Herstellung sollen 2006 klettern

Gartner prognostiziert Wachstum vor allem in der ersten Jahreshälfte

Die Ausgaben für die Chip-Herstellung werden in diesem Jahr wieder steigen, zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie von Gartner. Die Analysten rechnen mit einem Wachstum der Ausgaben für Investitionsgüter in der Chip-Produktion von 8 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt soll dieser Markt auf ein Volumen von rund 36,4 Milliarden US-Dollar wachsen, nachdem der Markt 2005 einen Rückgang von über zehn Prozent hinnehmen musste.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. BWI GmbH, Bonn

Die Chip-Industrie habe es geschafft, sich auf schwankende Produktionsbestände und sich schnell verändernde Marktanforderungen einzustellen, resümiert Gartner-Analyst Klaus Rinnen. "Die Branche zeigt sich in einer vernünftigen Balance zwischen Fertigung, Kapazitäten und Nachfrage."

Dabei prognostiziert Gartner für die erste Jahreshälfte ein Wachstum, während die Investitionen in der zweiten Hälfte des Jahres abnehmen werden, um 2008 wieder anzusteigen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-55%) 4,50€
  3. 69,99€ (Release am 25. Oktober)

Folgen Sie uns
       


E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht

Die Ingolstädter Firma E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse. Golem.de hat sich die Umrüstung vorführen lassen.

E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht Video aufrufen
IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

    •  /