Abo
  • IT-Karriere:

Subversion 1.3 veröffentlicht

Neue Version mit verbesserter Leistung

Die freie Versionsverwaltung Subversion ist in Version 1.3 erschienen und beherrscht nun unter anderem die pfadbasierte Authentifizierung für "svnserve". Außer verbesserten Python- und Ruby-Bindings korrigiert die neue Version auch über 30 Fehler.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Subversion-Server "svnserve" unterstützt in der neuen Version eine pfadbasierte Authentifizierung, um so Schreib- und Lesezugriffe einzuschränken. Das Loggen von High-Level-Operationen wie "Update", "Lock" oder "Commit" ist ab sofort mit dem auf Apache basierenden Server "mod_dav_svn" möglich und Version 1.3 verbessert die Python- und Ruby-Bindings von Subversion.

Stellenmarkt
  1. DIBT Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Mehr als 30 Fehler werden durch die neue Version korrigiert und die Entwickler haben einige Verbesserungen am API des Servers und Clients vorgenommen, die für die Entwicklung von auf Subversion basierender Software interessant sind.

Neben Leistungssteigerungen wurde nun auch der ".NET-Hack" offiziell in Subversion integriert, so dass auch die durch Einschränkungen in ASP.NET "_svn" benannten Windows-Verzeichnisse genutzt werden können. Des Weiteren bietet Subversion 1.3 einige neue Kommandozeilenoptionen.

Die Software zur Versionsverwaltung kann ab sofort von den Projektseiten heruntergeladen werden, weitere Informationen zu den einzelnen Änderungen bieten die Release Notes.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Frames Alto und Rondo für je 199€)
  2. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  3. 199€
  4. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 1920X für 209,90€ statt 254,01€ im Vergleich und be...

Volker B. 04. Jan 2006

Es gibt eins das heisst Ank auf den Tigris Servern, jedoch ist das keine relase und...


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    •  /