• IT-Karriere:
  • Services:

1&1 startet ab sofort mit ADSL2+

DSL-Anschluss mit bis zu 16 MBit/s

1&1 bietet ab sofort ADSL2+ an, allerdings ist die Technik nur in einigen Städten bereits verfügbar, ein flächendeckender Ausbau sei im Gange. Der Preis für Flatrate und DSL-Telefonie bleibt dabei unverändert, der eigentliche DSL-Anschluss wird mit zunehmender Bandbreite aber teurer.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit ADSL2+ ermöglicht 1&1 Downstream-Geschwindigkeiten von bis zu 16 MBit/s und einen Upstream von 1.024 KBit/s. Arbeitete 1&1 im DSL-Bereich bislang mit der Telekom zusammen und verkauft T-DSL unter eigenen Namen, basiert das neue Angebote nicht mehr auf T-DSL. Welcher Anbieter hinter dem neuen ADSL2+-Angebot steckt, will 1&1 derzeit nicht verraten, es liegt aber die Vermutung nahe, dass 1&1 mit Telefonica zusammenarbeitet. Die Spanier hatten Ende 2005 mit AOL ihren ersten ADSL2+-Vertriebspartner ins Rennen geschickt. Aber auch andere Anbieter wollen ADSL2+ auf einer eigenen technischen Basis anbieten bzw. tun dies bereits, darunter Versatel, Hansenet (Alice), MNet oder QSC. Diese fokussieren sich aber mitunter auf ausgewählte Regionen, während 1&1 ankündigte, sein DSL-Netz flächendeckend auf ADSL2+ ausbauen zu wollen.

Stellenmarkt
  1. STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Bamberg
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim

Der Anschluss in den ersten Städten sei bereits erfolgt, Neukunden und Wechsler würden dort bereits für ADSL2+ freigeschaltet. Weitere Ortsnetze sollen sukzessive folgen.

Der Preis für einen entsprechenden Anschluss mit 16 MBit/s im Down- und 1 MBit/s im Upstream liegt bei monatlich 29,99 Euro. Bis zur Verfügbarkeit von ADSL2+ will 1&1 stets den schnellstmöglichen DSL-Anschluss schalten, zum jeweils zur Geschwindigkeit passenden Preis.

Auf den Webseiten von 1&1 soll das Angebot im Laufe des Tages zu finden sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch Legendary Edition für 18,99€, No Man's Sky für 20,99€, Star Wars Jedi...
  2. (aktuell u. a. Asus VG248QZ Monitor für 169,90€, Edifier R1280DB Lautsprecher 99,90€)
  3. 0,99€ (danach 7,99€/Monat für Prime-Kunden bzw. 9,99€/Monat für Nicht-Prime-Kunden...
  4. (u. a. Stirb Langsam 1 - 5, Kingsman 2-Film-Collection, Fight Club, Terminator)

Stefan111111111... 29. Jan 2006

na wenn er balla balla ist....recht hat er jedenfalls. Es muss immer schneller, immer...

1und1_liebäugler 21. Jan 2006

da ich direkt in einem ballungsgebiet in der innenstadt wohne, geh ich einfach mal naiv...

Rocky 04. Jan 2006

1&1 startet ab sofort mit ADSL2+.... ABER NUR FÜR NEUKUNDEN - BESTANDSKUNDEN BLEIBEN...

|TheBORG| 03. Jan 2006

Zitat: "...während 1&1 ankündigte sein DSL-Netz flächendeckend auf ADSL2+ auszubauen zu...

Schulwinator 03. Jan 2006

Na toll, Ich Ärgere mich hier zu Hause mit DSL-Light ab und die verzählen mir da was von...


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

    •  /