• IT-Karriere:
  • Services:

Datenschutz: Kontoabfragen mit großen Mängeln

Rechtsarme Bürger: keine Befragung, keine Dokumentation

Die Kontenabfragen, die die Finanzverwaltung durchführen darf, werden schlampig durchgeführt, berichtet der Spiegel unter Berufung auf das Ergebnis einer vom Bundesbeauftragten für Datenschutz veranlassten Stichprobe. In drei nordrhein-westfälischen Finanzämtern stellte sich heraus, dass neun von zehn Kontenabfragen Mängel aufwiesen.

Artikel veröffentlicht am ,

Beispielsweise hatte man versäumt, die betroffenen Steuerzahler vorher zum Sachverhalt zu befragen oder die Kontenschnüffelei lückenlos zu dokumentieren, so der Spiegel. "Ganz gravierende Mängel", wie der oberste Datenschützer Peter Schaar findet, die das allgemeine Misstrauen gegen die Aushöhlung des Bankgeheimnisses weiter schürten. Insgesamt werden in Deutschland rund 500 Millionen Konten und Depots geführt.

Stellenmarkt
  1. Kreis Segeberg, Kreis Segeberg
  2. SySS GmbH, Tübingen

Seit April 2005 dürfen nicht nur Finanzämter, sondern auch die Erbringer von Sozialleistungen ohne Anfangsverdacht einer Straftat die Stammdaten der Konteninhaber - Name, Geburtsdatum, Anschrift und Zahl der Konten - einsehen. Nicht betroffen sind die tatsächlichen Kontobewegungen und -stände.

Nach einer Umfrage des Genossenschaftsverbandes Bayern (GVB) bei seinen Mitgliedsbanken hat das bereits zu einer Kapitalflucht von versteuertem Gelde von hochgerechnet rund zwei Milliarden Euro allein in Süddeutschland geführt, schreibt das Blatt. Schwarzgelder sind dabei nicht berücksichtigt. Österreichische Banken profitieren von der Kapitalflucht anscheinend besonders stark. In der Alpenrepublik wird das Bankgeheimnis wie in der Schweiz streng gehütet. Von Kapitalerträgen werden anonym 15 Prozent Quellensteuer abgeführt. Österreich beteiligt sich derzeit auch nicht an der neuen EU-Regelung, wonach Zinseinkommen von Ausländern den Heimatfinanzämtern automatisch mitgeteilt werden.

Inzwischen locken die Österreicher auch kleine Anleger mit dem Versprechen, ihr Vermögen "vor Hartz IV" zu sichern. Die Kapitalflucht, so GVB-Präsident Stephan Götzl, gehe quer durch alle sozialen Schichten und habe ein erschreckendes Ausmaß erreicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)

XeniosZeus 02. Jan 2006

Naja, es geht ja nicht in erster Linie um Sozialmissbrauch, sondern um die Anfragen der...


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

    •  /