Abo
  • Services:

Nissan setzt die Xbox 360 auf vier Räder

Nissan-Konzeptauto mit eingebauter Xbox 360

Nissan und Microsoft haben Automobil-Design und Spielkonsolentechnik zusammengeworfen. Heraus kam eine in das Konzeptfahrzeug URGE integrierte Xbox 360 samt dem Spiel Project Gotham Racing 3. Die Spielkonsole soll das erste Gerät sein, das tatsächlich in ein Auto integriert worden ist und nicht einfach eine handelsübliche Spielkonsole, die samt Bildschirm nachträglich an die Stromversorgung des Wagens gehängt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Nissan URGE kann der Fahrer bei Stillstand des Fahrzeuges das Spiel 'Project Gotham Racing 3' mit dem Lenkrad des Autos steuern. Auch das Gaspedal und die Bremsen des URGE werden für das Xbox-Spiel genutzt. Als Anzeigengerät dient ein 7-Zoll-Bildschirm, der aus dem Dachhimmel heraus heruntergeklappt wird. Dieser wird im ausgeschalteten Zustand als Zusatzrückspiegel genutzt.

Nissan URGE
Nissan URGE
Stellenmarkt
  1. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin
  2. soft-nrg Development GmbH', Dornach

Nissan führte nach eigenen Angaben eine Umfrage bei 2.000 Personen durch, die der Gruppe der "echo boomers" (Leute zwischen 7 und 24 Jahren) zugerechnet werden. Die häufigsten Nennungen zu Funktionen, die sich die jungen Leute für ihr erstes Auto wünschen, waren Spielefunktionen.

Project Gotham Racing 3 (Xbox 360)
Project Gotham Racing 3 (Xbox 360)
Der Nissan URGE ist ein Konzeptfahrzeug des japanischen Automobilherstellers, das auf der North American International Auto Show am 9. Januar sein Debüt feiern soll. Es soll einen Einblick in die nächste Design-Generation des Herstellers bieten.

Beim URGE finden Stilelemente des Motorradbaus ebenso Verwendung wie ein kleinvolumiger Motor, ein manuelles 6-Gang-Getriebe und gebürstete Aluminiumfelgen, Aluminium-Seitenpanele und ein auf den Fahrer ausgerichtetes Cockpit-Interieur. Das Design wurde von Nissan Design America im kalifornischen La Jolla entwickelt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. 46,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. 4,99€

Bibabuzzelmann 02. Jan 2006

Da musste dich mal beim Gamemaster beschweren, am besten bei allen :)

re 01. Jan 2006

taranus 01. Jan 2006

Na wenigstens fahren diese Spielfreaks dann nicht besoffen von der Disco nach Hause. Die...

DexterF 30. Dez 2005

Das rockt bestimmt ohne Ende! 'tschuldigung, aber was für ein Schwachsinn. Da setz ich...

Bibabuzzelmann 30. Dez 2005

Hier steht wie man sie sich saugen kann, auch in unsrem deutschen Land lol http://www...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /