Abo
  • Services:
Anzeige

Centrino wird unter Linux zum Access Point

Unterstützung nur für IPW2200-Treiber

Intel hat mit IPW2200-AP ein neues Projekt gestartet, um den Linux-Treibern für neuere Centrino-WLAN-Chips auch Access-Point-Fähigkeiten zu spendieren. In den nächsten Wochen soll erster Quellcode veröffentlicht werden.

Intel-Mitarbeiter York Liu gab den Start des Projektes in einer E-Mail an die Linux Kernel Mailinglist (LKML) bekannt. In den kommenden Wochen soll erster Code verfügbar gemacht werden, mit dem sich dann Intels Pro/Wireless-2915ABG- und Pro/Wireless-2200BG-Chips unter Linux als Access Point betreiben lassen sollen. Dabei setzt Intel auf die bereits getane Arbeit für den IPW2200-Treiber. Der ältere IPW2100-Treiber für WLAN nach IEEE802.11b wird auch weiterhin auf Access-Point-Fähigkeiten verzichten müssen.

Anzeige

Intel hatte einige Zeit gebraucht, bis nach der Markteinführung von Centrino der erste Treiber für Linux fertig war. Seit Kernel 2.6.14 sind die Treiber, wenn auch in einer älteren Version, sogar im offiziellen Kernel enthalten.

Bisher konnten WLAN-Karten unter Linux mit HostAP als Access Point betrieben werden, wobei HostAP nur die Prism-Chipsätze unterstützt.

Der in Kürze auf Sourceforge verfügbare Code von Intel soll jedoch nur einen Anfang darstellen, Fehlerkorrekturen und -berichte seien daher willkommen, so Liu.


eye home zur Startseite
Diablo 31. Dez 2005

Jepp, ich hatte früher immer den aktuellsten Kernel installiert, jetzt bin ich immer noch...

Diablo 31. Dez 2005

ACK! mfg ein Debian SID User



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG, München, Sindelfingen, Ingolstadt
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Bad Kissingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 30,99€
  2. (heute u. a. mit Soundbars und Heimkinosystemen, ASUS-Notebooks, Sony-Kopfhörern, Garmin...

Folgen Sie uns
       


  1. Auftragsfertiger

    Intel zeigt 10-nm-Wafer und verliert Kunden

  2. Google Home Mini

    Google plant Echo-Dot-Konkurrenten mit Google Assistant

  3. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung

  4. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  5. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  6. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  7. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  8. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  9. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  10. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Banana Pi M2 Berry: Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
Banana Pi M2 Berry
Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
  1. Die Woche im Video Mäßige IT-Gehälter und lausige Wahlsoftware
  2. Orange Pi 2G IoT ausprobiert Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
Mini-Smartphone Jelly im Test
Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  1. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones
  2. Smartphones Absatz in Deutschland stagniert, Umsatz steigt leicht
  3. Wavy Klarna-App bietet kostenlose Überweisungen zwischen Freunden

  1. Re: "Munich Re habe für Leistungen gezahlt, die...

    onkel hotte | 09:33

  2. Re: Achja, diese Uni-Spinoffs

    dice2k | 09:31

  3. Re: Und dann erklärt mir wer, Monero könne man...

    twothe | 09:30

  4. Re: Als Nicht-Smartphone-Besitzer

    Brainfreeze | 09:30

  5. Re: Flüchlinge statt innovation

    Dwalinn | 09:30


  1. 08:45

  2. 08:32

  3. 07:00

  4. 19:04

  5. 18:51

  6. 18:41

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel