Abo
  • Services:

Beta des DivX-Browser-Plug-Ins erschienen

Versionen für MacOS X und Linux in Vorbereitung

Nachdem es bisher nur ein ActiveX-Control gab, um DivX-Videos direkt im Browser abzuspielen, legen die DivX Labs nun mit einem Plug-In für die gängigen Browser nach. Eine Beta-Version für Windows steht zum Ausprobieren zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das Plug-In kann mit DivX 5 und 6 umgehen und spielt auch MP3s direkt im Browser ab. Zudem ist es möglich, Dateien auf der Festplatte abzuspeichern und Filme können im Vollbildmodus wiedergegeben werden. Darüber hinaus bietet das Plug-In Informationen über die Verbindung und soll regelmäßig nach Updates suchen, um sich so, nach einer Bestätigung durch den Nutzer, zu aktualisieren.

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach

Zum Anbieten von Inhalten wird kein spezieller Streamingserver benötigt, sondern die Dateien können auf einem normalen HTTP-Server abgelegt werden.

Das als Beta-Version verfügbare Plug-In funktioniert in den Windows-Versionen der Browser Mozilla Firefox, Mozilla, Netscape und Internet Explorer. Versionen für MacOS X und Linux sind ebenso in Vorbereitung. Die Beta-Version kann ab sofort heruntergeladen werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

kai_ 30. Dez 2005

Gerade Du als Linuxuser solltest froh darueber sein. Du kannst naemlich unter Linux kein...

Blair 29. Dez 2005

das divx-plugin ist sehr gut! das beste videoplugin das mir bislang untergekommen ist...

nummer 5 29. Dez 2005

kt

Johnny Cache 29. Dez 2005

War... nur DivX 3.11 ;-) war gecrackt, alle darauf folgenden Derivate sind völlig legal.


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /