Abo
  • Services:
Anzeige

Amazon verbindet Autoren über Blogs mit Lesern

Neues Marketing-Mittel beim amerikanischen Amazon.com

Was normalerweise Buchhandlungen vorbehalten ist, erprobt nun Amazon mit seinem virtuellen Buchladen im Internet: das Zusammenbringen von Lesern und Autoren. Den Anfang machte einem Bericht der New York Times zufolge Meg Wolitzer mit ihrem Buch 'The Position' auf Amazon.com.

Neben den üblichen Leserkommentaren und Buchausschnitten findet man auf Amazon.com auch Kommentare von Frau Wolitzer selbst. Der Buchhändler nennt dieses Programm folgerichtig Amazon Connect. Dazu sollen auch Links zu Blogs von Autoren gehören sowie erweiterte Biografien.

Anzeige

Der NYT zufolge hat man für Amazon Connect bislang ein Dutzend Autoren gewinnen können, darunter Roman-Schriftsteller, Kindererziehungsratgeber und Fachautoren für Themen wie Immobilienerwerb, Angeln und Songschreiber.

Die Autoren-Blogs sind eigentlich derzeit eher als Einwege-Kommunikationsmedien von Autoren an Leser gedacht, doch manche Autoren haben schon ihre E-Mail-Adressen oder privaten Blogs angegeben.


eye home zur Startseite
killer_ 29. Dez 2005

*gröööhl*




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Bremen
  3. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  2. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  3. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  4. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  5. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  6. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  7. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  8. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  9. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  10. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Verstehe ich nicht

    Der Spatz | 16:50

  2. Cooles Spielzeug, aber nur solange es funktioniert.

    Schloss-Expert | 16:48

  3. Na Endlich!

    bernhard... | 16:47

  4. Re: SUV wie ein Ferrari aussehen und anfühlen muss

    JackIsBlack | 16:46

  5. Re: Ganz krasse Idee!

    BiGfReAk | 16:45


  1. 16:57

  2. 16:48

  3. 16:13

  4. 15:36

  5. 13:15

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel